COMpact 3000 ISDN

Kompaktanlage für max. 4 Amtgespräche (über ISDN), max. 8 Teilnehmer (ISDN, IP, analog) und Erweiterung um einen ISDN- oder 2 analoge Teilnehmer

1 ISDN-Amtanschluss (Mehrgeräte- oder TK-Anlagenanschluss)

Einfache und schnelle Inbetriebnahme auch ohne Computer (Plug & Phone)

Webinterface zur Einrichtung der Anlage unter Windows, macOS und Linux

Zentrale Anrufbeantworter- und Faxfunktion für 6 Teilnehmer, Nachrichtenweiterleitung per E-Mail, Benachrichtigung per RSS-Feed und Anruf

Speicherung von Voicemail- und Faxinhalten auf optionaler SD-Karte oder USB-Speicher

Ihre Vorteile im Detail

Schon das kleinste ITK-System, die COMpact 3000 ISDN, begeistert mit Flexibilität und Leistungsfähigkeit. Vier analoge Nebenstellen, ein Anlagentelefonbuch für 400 Einträge, ein zentrales Voicemail- und Faxsystem, CTI sowie Anschlüsse für zusätzlichen Speicher sind nur einige technische Leckerbissen.

Haben Sie Bedarf an einem zusätzlichen ISDN-Amt oder zwei weiteren analogen Nebenstellen? Oder wollen Sie den Komfort eines Systemtelefons nutzen? Dann erweitern Sie Ihre COMpact 3000 einfach mit einem ISDN-, S0- oder 2a/b-Steckmodul. Und über unseren Shop für Funktions-Upgrades können Sie die Anlage um zwei VoIP-Kanäle ergänzen, um hausinterne Telefonate über das Computernetzwerk führen zu können.

Ein cleveres Energiemanagement sorgt für Stromverbrauch auf kleinstem Niveau – unser Beitrag zur Schonung der Umwelt und Ihres Budgets. Nebenbei bemerkt: Die COMpact 3000 eignet sich auch als komfortables Voicemail-System für andere TTK-Systeme.

Kompatible Produkte


Features & technische Daten

Nun folgt alles, was Sie über unsere Produkte wissen müssen. Scrollen Sie runter für mehr Informationen.

Systemfunktionen

  • Amtberechtigungen zur Kostensenkung und für Mehrfirmenbetrieb
  • Anlagenprofile (max. 8 Konfigurationen) automatisch über interne Uhr oder manuell per Telefon (intern oder extern) schalten
  • Call-Through für ISDN-Amt
  • Chef-Sekretariats-Funktion1
  • Direkter Amtapparat
  • Feiertagstabelle für automatische Schaltung der Anlagenprofile und Weckrufe
  • Gesprächsdatenmanagement mit 2.000 Datensätzen
  • Gesprächsübernahme (z. B. vom integrierten Anrufbeantworter)
  • Gruppen- und Sammelruf
  • Least Cost Routing mit Call-by-Call im Ortsnetz
  • Makeln, Dreierkonferenz intern / im Amt / über 2. Gesprächskanal
  • Notrufspeicher, 10 Rufnummern mit Sonderrechten und Vorrang
  • Offene Rückfrage
  • Parallelruf, Ruf eines beliebigen zweiten Ziels und Priorisierung
  • Privater Amtzugang mit personenbezogenem Passwort, von allen Nebenstellen nutzbar
  • Software-Schnittstellen
  • Sperr- und Freiwerke, je 10 für kommend und gehend
  • Stromsparfunktion
  • Voicemail- und Faxfunktionen
  • Wartemusik mit zuschaltbarem Ansagetext, als WAV-Datei ladbar
  • Weckfunktion, 3 Weckansagen zeitabhängig schaltbar
  • Zentrales Telefonbuch mit 400 Rufnummern

VoIP-Telefonie

  • Hohe Sprachqualität durch Echo-Unterdrückung
  • Integration außen liegender Nebenstellen (Information zum Standort des Telefons wird in einem Notruf berücksichtigt) und mobiler Clients

Voicemail und Fax

  • 2 Voicemailkanäle, davon 1 Faxkanal
  • 6 Voicemail- und 6 Faxboxen
  • Faxversand über das Netzwerk (Windows 7/8/10)2
  • Speicherung der Sprach- und Faxnachrichten auf USB-Speicherstick oder SD-Karte (nicht im Lieferumfang)
  • Aufzeichnungskapazität (bei 4 GByte Speicher): ca. 120 Stunden Sprachnachrichten inkl. Ansagen bzw. ca. 3.500 Faxseiten
  • Nachrichten- und Faxweiterleitung per E-Mail
  • Fernabfrage der Voicemailboxen inkl. Sprachführung

Software-Schnittstellen

  • LAN-TAPI (4 Clients im Lieferumfang)2
  • Versand von Faxnachrichten2

Installation und Wartung

  • Administration über Weboberfläche, sicherer Zugriff über https
  • Anlagenzugang lokal über Ethernet und aus der Ferne über Internet
  • Einstellbare Berechtigungsebenen mit Passwortschutz
  • Konfigurationsassistent zur einfachen Einrichtung der Grundfunktionen
  • Plug&Phone, einfache Installation, steckerfertiges Gehäuse

Freischaltbare Optionen

  • LAN-TAPI (4 Clients im Lieferumfang)2
  • Versand von Faxnachrichten2
1 Mit COMfortel 1400 IP / 2600 IP / 3600 IP
2 Kostenpflichtige Freischaltung erforderlich

Basis

Maximum

Betriebsspannung

230 V ±10 %, 50 Hz, Steckernetzteil mit Eurostecker

Leistungsaufnahme 1

2,4 W 15 W

Amtanschlüsse 1

max. 2 S0-Ports, Mehrgeräte-/TK-Anlagenanschluss (PTMP/PTP, Euro-ISDN, DSS-1)

Analoge Teilnehmeranschlüsse 1

max. 6 analoge Endgeräte, symmetrisch, IWV/MFV, CLIP/CNIP-fähig

Reichweite analoge Ports

2 x 50 Ω, ca. 790 m bei Ø 0,6 mm

Interner S0-Port 1

max. 1 S0-Port, Mehrgeräteanschluss (PTMP, Euro-ISDN, DSS-1)

Reichweite interner S0-Port

ca. 150 m

Interner UP0-Port 1

max. 1 UP0-Port, Mehrgeräteanschluss (PTMP, Euro-ISDN, DSS-1)

Reichweite interner UP0-Port

max. 1.000 m bei Ø 0,6 mm

VoIP-Teilnehmer 1

max. 8

VoIP-Kanäle (SIP nach RFC 3261) 1

max. 2

VoIP-Codecs intern

G.722 (wideband), G.711, G.726, iLBC

PC-Anschluss

1 Ethernet-Port 10/100Base-T (10/100 MBit/s, Twisted Pair), Voll-/Halbduplex, Autonegotiation

Externer Speicher

SDHC-Karte (max. 16 GB) oder USB-Speicher

Drucker- und Speicheranschluss

USB-Host 2.0

Modulsteckplatz

1

Gehäuse

Kunststoff, mehrteilig

Abmessungen (B x H x T)

240 mm x 240 mm x 58,4 mm

Gewicht

ca. 740 g (Anlage ohne Erweiterungsmodul), ca. 100 g (Steckernetzteil)

Konformität

CE

Betriebssysteme

Windows 7/8/10, macOS, Linux

Lieferumfang

  • Grundgerät
  • Steckernetzteil
  • Ethernet-Kabel
  • ISDN-Kabel
  • Bohrschablone
  • Dübel/Schrauben
  • Installations- und Inbetriebnahmeanleitung

Module

COMpact ISDN-Modul

Erweiterung für COMpact 3000 um einen variablen ISDN-Port zur internen und externen Anbindung von ISDN-Geräten

COMpact S0-Modul

Erweiterung für COMpact 3000 um einen festen internen S0-Port

COMpact 2a/b-Modul

Erweiterung für COMpact 3000 um zwei interne Analogports für analoge Endgeräte

Zubehör

a/b-Audiobox

Adapter zur Kopplung eines Beschallungssystems mit einem analogen Nebenstellenanschluss eines ITK-Systems

Top-Seller


Sales Configurator (SC)

- der einfache Weg zum richtigen System

Kundenanforderungen an Kommunikationslösungen steigen stetig und somit auch die Komplexität und Skalierbarkeit von ITK-Systemen. Projektierungen nehmen daher immer mehr Zeit in Anspruch. Hier bietet der kostenlose Sales Configurator eine einfache und schnelle Lösung. Damit haben Sie die Möglichkeit, Kommunikationslösungen effizient zu projektieren und Projektierungsvorschläge zu erstellen.

Sales Configurator (SC)