Admin Passwort erstellen

 

Zum Einrichten, d. h. zum Konfigurieren der aufgeführten Auerswald-TK-Anlage* wird zum Schutz vor nicht autorisiertem Zugriff ein Admin-Passwort in der TK-Anlage hinterlegt werden. Ohne Kenntnis dieses Passworts ist ein späterer Zugriff auf die TK-Anlage nicht mehr möglich.

Sie haben das Admin-Passwort Ihrer Auerswald-TK-Anlage vergessen? Sie möchten die TK-Anlage nicht in den Auslieferzustand zurück setzen? Kein Problem. Auerswald bietet hierfür einen kostengünstigen Service zum Erstellen eines Admin-Passworts (gültig für einen Tag) an.

 

Konfigurationsservice direkt vom Hersteller

– Kundenzufriedenheit garantiert –

Buchen Sie ab sofort unseren kompetenten Konfigurationsservice für unsere COMpact Serie. Per Remote-Verbindung begleiten wir Sie bei der Installationsvorbereitung und gehen danach Schritt für Schritt die Einrichtungskonfiguration mit Ihnen gemeinsam durch. So stellen Sie sicher, dass das neue ITK-System reibungslos in Betrieb geht und können gleichzeitig Ihre Zeitaufwände massiv reduzieren. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Wie ist der Ablauf?

  1. Sie laden das Formular als  PDF-Dokument  auf Ihren PC und drucken es aus.
  2. Sie füllen das Auftragsformular aus und schicken es per E-Mail (service@auerswald.de) oder Fax (05306) 9200 760 an uns zurück.
  3. Wurde Ihr Fax erfolgreich versendet oder Sie haben bei E-Mail Versand unseren Autoreply mit der TicketID erhalten, rufen Sie unsere technische Hotline (0900 1 28 37 79 ** oder 0900 1 AUERSWALD **) an.
  4. Der Techniker wird Sie nun nach der Seriennummer und nach dem aktuellen Datum fragen.
  5. Sie klicken oben auf das Auerswald-Logo. Es öffnet sich ein Pop-Up Fenster in der die Seriennummer und das aktuelle Datum des System hinterlegt sind.
  6. Sie bekommen von uns einen Benutzernamen und eine Passwort genannt.
  7. Mit den neuen Zugangsdaten loggen Sie sich nun ein. Anschließend müssen Sie eine neues Admin-Passwort vergeben. Die Seite zum Ändern ist System abhängig, fragen Sie dazu bitte den Techniker am Telefon, wenn Ihnen die Seite nicht bekannt ist.

Formular zum

Download

Schon gewusst?

Die bundesweit einheitliche Notrufnummer der Polizei - die 110 wurde 1973 eingeführt. Vorher musste man die unterschiedlichen Rufnummern der örtlichen Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes kennen, um im Notfall Hilfe herbeirufen zu können.

* COMmander 6000, COMmander Basic.2, COMmander Business, COMpact 5500 R, COMpact 5200, COMpact 5200 R, COMpact 5000, COMpact 5000 R, COMpact 4000, COMpact 5020 VoIP, COMpact 5010 VoIP, COMpact 3000 analog, COMpact 3000 ISDN, COMpact 3000 VoIP

** Verbindungskosten 0,62 Euro/min (registrierter Fachhändler 0,29 €/Min) für Anrufe aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Kosten für Anrufe aus anderen Netzen können abweichen.