Welche Angaben sind im Account für Ecotel erforderlich?

Ecotel

 

Landesvorwahl0049
Ortsvorwahlz.B. 05306
LandD
AmtszugangszifferBeliebig (z.B. 99)
BenutzernameBenutzername
PasswortPasswort
Authentifizierungs-ID

nicht erforderlich

MSN

Rufnummer (z.B. 92000)

Displayname

I.d.R. nicht benötigt

Clip No ScreeningNicht unterstützt.
Zusatzinformationen



Ecotel hat Ihre Voice-Infrastruktur zu einer georedundanten Infrastruktur (»Geo-Cluster«) weiterentwickelt.
Statt bisher »trunk.sip-ecotel.de« sind »trunkf.sip-ecotel.de« und »trunkd.sip-ecotel.de« die neuen Eingangstore zum ecotel Voice Netz für SIP-Trunking. Ecotel entscheidet bei Ihren Kunden, ob der Kunde primär mit »trunkf.sip-ecotel.de« oder »trunkd.sip-ecotel.de« angelegt wird.
Der Kunde erhält diese Information mit den ecotel Zugangsdaten seines SIP-Trunks mitgeteilt.
Als Platzhalter wird [IHRE TRUNK-VARIANTE].sip-ecotel.de im Anbieter für die Felder Domain, Registrar und Outbound-Proxy/Session Border Controller gesetzt.
Bitte füllen sie diese entsprechend aus.

 

 

Hinweis:
Bei den von uns zur Verfügung gestellten Zugangsdaten handelt es sich um eine unverbindliche Information. Für Änderungen von Seiten des VoIP-Anbieters können wir keine Gewährleistung übernehmen. Erfragen Sie bitte die Änderungen direkt bei Ihrem Provider.