Best Practice

Lösungen für das Gesundheitswesen – Pflege- und Seniorenheim

„Unsere Bewohner sind teils noch sehr rüstig, andere bei jedem Handgriff auf Hilfe angewiesen. Gefragt seien folglich einfache Kommunikationssysteme, die der Patient oder die häufig unter Zeitdruck stehende Pflegekraft intuitiv steuern können. Unserem Schwesternrufsystem, das an einen Alarmserver (RedOne) von point omega angeschlossen ist, kommt daher große Bedeutung zu. Und obwohl wir für die Erstversorgung sehr gut ausgestattet sind, muss doch häufig mal ein Notruf abgesetzt werden. Da ist es beruhigend zu wissen, dass für das ITK-System – wir haben in die hoch skalierbare COMtrexx Soft-PBX-Lösung investiert – solche Notrufe stets Vorrang haben. Durch die Zertifizierung der COMtrexx seitens point omega lassen sich die IP-Desktop-Telefone über die professionellen point omega Alarmserver mit fast allen gängigen Patientenrufsystemen verknüpfen. Durch diese Systemintegration können verschiedenste Kommunikationsaufgaben zentral über dieselben Endgeräte abgewickelt werden – vom Patientenaufruf über die Entgegennahme von Klingel- bzw. Schwesternrufen bis zur Notdienstauskunft über die Türsprechanlage. Das sorgt für enorme Entlastung sowie Effizienzsteigerung in unserem teilweise sehr hektischem Arbeitsalltag.“

Karen P.
Geschäftsführerin

Sektor
Healthcare
Mitarbeiter
17