<p>Welche Änderung kann man bei mangelnde Lautstärke im Lautsprecher von Siedle Türsprechstellen am TSA-a/b vornehmen?</p>

Viele Sprechstellen von Siedle lassen sich intern so umverdrahten, dass der Lautsprecher an den Klemmen 12 und 13 herausgeführt wird (ohne den eingebauten Transistor­verstärker). Verbinden Sie die Klemme 12 des Siedle-Moduls mit einem der Türsprechkontakte (Schließerkontakte 1/2 am TSA-a/b), den anderen Türsprechkontakt verbinden Sie der Klemme LSP des TSA-a/b. Klemme 13 des Siedle-Moduls verbinden Sie mit dem Kontakt 0V am TSA-a/b. Das ergibt eine größere maximale Lautstärke.