TFS-Dialog 300 Serie

Für a/b-Schnittstellen ausgelegtes Edelstahl-Türsprechsystem, das nicht nur in puncto Design glänzt

Universelles Edelstahl-Türfreisprechsystem für die Unterputzmontage

Betrieb am analogen Nebenstellenanschluss eines markeneigenen oder anderen ITK-Systems

Großflächige Klingeltaster, optional als Lichttaster verwendbar

Strom sparende LED-Beleuchtung mit stufenlos einstellbarem Farbton (kaltweiß bis gelb)

Programmierung der Rufnummern und Grundfunktionen über Telefon


Features & technische Daten

Nun folgt alles, was Sie über unsere Produkte wissen müssen. Scrollen Sie runter für mehr Informationen.

TFS-Funktionen

  • Betrieb am analogen Nebenstellenanschluss eines markeneigenen oder anderen Kommunikationssystems
  • Universelles Edelstahl-Türfreisprechsystem für die Unterputzmontage
  • 1 bis 4 großflächige Klingeltasten (TFS-Dialog 301 bis 304), optional als Lichttaste verwendbar
  • Strom sparende LED-Beleuchtung mit stufenlos einstellbarem Farbton (kaltweiß bis gelb)
  • Programmierung der Rufnummern und Grundfunktionen über Telefon
  • Zwei Empfindlichkeitspegel für laute und leise Umgebungen
  • Schaltkontakte für Türöffner, Klingel und Licht (Klingeltrafo erforderlich)
  • Zusätzliche Schaltmöglichkeiten durch optionale a/b- Schaltmodule
  • Exzellente Sprachverständlichkeit, frequenzoptimierte Verstärkerelektronik

Produktvarianten

  • 90161 / TFS-Dialog 301
  • 90162 / TFS-Dialog 302
  • 90163 / TFS-Dialog 303
  • 90164 / TFS-Dialog 304

Basis

Maximum

Versorgungsanschluss

a/b-Nebenstellenanschluss des ITK-Systems

Wahlverfahren

MFV

Betriebsspannung aus a/b-Port

16 V – 60 V DC

Betriebsspannung aus Klingeltrafo (optional für Ausgänge und LED-Beleuchtung)

8 V – 18 V AC, 35 – 40 mA 

Strombedarf für LED-Beleuchtung (Klingeltrafo)

35 mA – 40 mA

Schleifenstrom, betriebsartenabhängig

<1 mA / 20 mA – 60 mA

Temperaturbereich

-20 °C – +50 °C

Kontaktbelastbarkeit Türöffner

18 V AC / 40 V DC, 2 A

Kontaktbelastbarkeit Klingelausgang und Treppenlicht

18 V AC / 40 V DC, 0,5 A

Lautsprecher

Ø 50 mm

Material Montageplatte

Edelstahl (V2A; 1.4301), 2 mm

Abmessungen Montageplatte (B x H)

136 mm x 227 mm

Gehäuse Elektronikeinheit

Kunststoff

Abstand zwischen den Befestigungslöchern

193 mm

Einbautiefe

39 mm

Abmessungen inkl. Elektronik-Einheit (B x H x T)

136 mm x 227 mm x 39 mm

Abmessungen Unterputzkasten (B x H x T)

118 mm x 202 mm x 45 mm

Gewicht

ca. 685 g

Schutzart

IP22 (im eingebauten Zustand)

Konformität

CE

Lieferumfang

  • Edelstahl-Türsprechstelle
  • Unterputz-Montagekasten
  • Montagematerial (Dübel, Schrauben)
  • Anschluss- und Bedienanleitung

ITK-Systeme

COMpact 3000 ISDN

Kompaktanlage für max. 4 Amtgespräche (über ISDN), max. 8 Teilnehmer (ISDN, IP, analog) und Erweiterungs um einen ISDN- oder 2 analoge Teilnehmer

COMpact 4000

Teilmodulares, kompaktes ITK-System (VoIP, ISDN, POTS) für Wandmontage; max. 10 Kanäle zum Service-Provider und 16 Teilnehmer, 2 Steckplätze

COMpact 5200R

Vollmodularer Kommunikationsserver (VoIP, ISDN, analog) für 19"-Racks; max. 14 Kanäle zum Service-Provider und 50 Teilnehmer, 5 Steckplätze

COMpact 5500R

Vollmodulare, erweiterbare VoIP-Appliance für 19"-Racks; bis zu 20 Kanäle zum Service Provider und 112 Teilnehmer

COMmander® 6000

Vollmodularer ISDN/VoIP-Kommunikationsserver zur Wandmontage; max. 38 Amtkanäle und 112 Teilnehmer, 5 Modulsteckplätze

COMmander® 6000R

Vollmodularer ISDN/VoIP-Kommunikationsserver für 19”-Racks; max. 38 Amtkanäle und 112 Teilnehmer, 5 Modulsteckplätze

COMmander® 6000RX

Vollmodularer ISDN/VoIP-Kommunikationsserver für 19”-Racks; max. 38 Amtkanäle und 112 Teilnehmer, 15 Modulsteckplätze

Zubehör

a/b-Schaltmodul

Schaltmodul zur Ansteuerung von Klingel, Türöffner und Licht über 2-adrige a/b-Leitung, für TFS-Dialog 200/300/400 und TFS-Universal plus

SG-100

Überspannungsschutzmodul für effektiven Schutz traditioneller Telekommunikationsanschlüsse

Top-Seller


Sales Configurator (SC)

- der einfache Weg zum richtigen System

Kundenanforderungen an Kommunikationslösungen steigen stetig und somit auch die Komplexität und Skalierbarkeit von ITK-Systemen. Projektierungen nehmen daher immer mehr Zeit in Anspruch. Hier bietet der kostenlose Sales Configurator eine einfache und schnelle Lösung. Damit haben Sie die Möglichkeit, Kommunikationslösungen effizient zu projektieren und Projektierungsvorschläge zu erstellen.

Sales Configurator (SC)