Servicebedingungen

für Partner

Partner werden

Wachsen Sie mit Auerswald

Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung und entwickeln Sie gemeinsam mit uns individuelle Business-Lösungen für die Sicherung Ihres Wettbewerbsvorteils.
Erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile und werden Sie Partner von Auerswald!

Partner Login

Alles auf einen Blick

Mit Ihren persönlichen Login-Daten erhalten Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Partner-Tools und Infomaterialien. Sie möchten alle Inhalte und hilfreichen Funktionen des Partner-Bereiches nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein.

für Endkunden

Inhaltsverzeichnis

1. Service für Endanwender – allgemeine Informationen

2. Reparaturabwicklung

3. Garantie / Garantieablehnung

4. KVA - Kostenvoranschlag

5. Zahlungsmöglichkeiten

6. DHL Expresskosten

7. Wichtige Versandinformation


 

1. Service für Endanwender – allgemeine Informationen

Um eine möglichst schnelle Abwicklung bei Reparaturen zu erreichen, werden wir direkt am Tage des Eingangs Ihres defekten Gerätes ein Tauschgerät auf den Weg bringen, sofern die Bearbeitungsart „Reparaturtausch“ ausgewählt wurde. Das Tauschgerät wird im gleichen Alter oder jünger als das eingeschickte Gerät sein.

Wundern Sie sich nicht über die im weiteren Verlauf der Beauftragung auftauchenden Preise. Wir prüfen bei jedem Servicerauftrag, ob dieser unter die Herstellergarantie fällt, nur wenn dies nicht der Fall ist müssen wir die notwendige Reparatur berechnen.

Bitte stellen Sie vor dem Versand an uns sicher, dass auf all Ihren Auerswald-Geräten die jeweils aktuelle Firmware installiert ist. Nur wenn das Gerät trotzdem nicht einwandfrei funktioniert und Sie andere Fehlerursachen ausschließen ist eine Einsendung zur Reparatur sinnvoll. Hier bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten.

Allen gemein ist, dass die Beauftragung an uns über ein Online-Formular initiiert wird, welches Sie im Servicebereich unserer Homepage finden. Für jedes Gerät/Modul benötigen wir einen eigenen Auftrag.

Schicken Sie bitte nur das reklamierte Gerät inklusive des Steckernetzteils und ggf. des Hörers sowie den unterschriebenen Serviceauftrag ein. Alles andere Zubehör verbleibt bei Ihnen.

Bitte beachten Sie, dass für IP-DECT Telefone sowie COMfortel DECT Headsets eine vollständige Einsendung erforderlich ist (Ladeschale, Netzteil, Akku, Hör-/Sprechgarnitur, Anschlussadapter APS-11).

2. Reparaturabwicklung

Schicken Sie einfach das defekte Gerät nach erfolgter Online-Beauftragung ein. Wir senden Ihnen direkt nach festgestelltem Wareneingang des defekten Gerätes ein Tauschgerät zu. Einzige Voraussetzung für diesen Tausch ist, dass Ihr Gerät nicht älter als fünf Jahre alt ist und die Bearbeitungsart „Reparaturtausch“ ausgewählt wurde. Als Nachweis hierfür gilt das eingetragene Kaufdatum in Verbindung mit dem internen Betriebstagezähler. Die Rücksendung erfolgt in der Regel am Tag des Wareneingangs bei uns. Ist Ihr System älter als 5 Jahre oder möchten Sie lieber das eigene reparierte Gerät zurück haben, so ist natürlich auch das möglich unter der Bearbeitungsart „Reparatur Eigensystem“.  Bitte haben Sie in diesem Fall Verständnis dafür, dass die hinzukommende Bearbeitungszeit in der Reparaturabteilung 5 bis 10 Werktage beträgt.

In beiden Fällen gelten die angegebenen Pauschalpreise für die Reparatur. Über diese Preise werden Sie direkt bei der Online-Beauftragung informiert. Anschließend erscheinen die Reparaturpreise auf dem von Ihnen zu unterschreibenden Serviceauftrag, den Sie per E-Mail als PDF-Datei erhalten. Diesen Auftrag legen Sie nach Ausdruck und Unterschrift bitte in das Paket mit dem defekten Gerät. Den ebenfalls übermittelten „Adressaufkleber“ kleben Sie bitte nach Ausdruck auf das Paket. Die Kosten für den Versand tragen wir. Nutzen Sie einen anderen Transportdienst, dann tragen Sie die Kosten.

Bitte beachten Sie, dass wir eine Reparatur defekter Systeme die nicht mehr aus unserer aktuellen Produktpalette stammen, nur bei Verfügbarkeit von Bauteilen durchführen können.

Unfrei eingesandte Ware können wir leider nicht annehmen.

3. Garantie / Garantieablehnung

Sollte sich das von Ihnen eingesandte Gerät innerhalb der Herstellergarantiezeit befinden und wir, als Hersteller, einen berechtigten Garantieanspruch feststellen, ist die Reparatur für Sie kostenlos.

Vorbehaltlich unserer abschließenden Überprüfung Ihres eingesandten Gerätes erhalten Sie, zunächst kostenfrei, Ihr Tauschgerät, sofern die Bearbeitungsart „Reparaturtausch“ ausgewählt wurde. Im Falle einer Garantieablehnung, z.B. bei Überspannungsschäden, Wasserschäden oder bei Schäden durch Gewalteinwirkung, erhalten Sie eine entsprechende Rechnung über den Betrag, den Sie bereits im Servicerauftrag für diesen Fall mit Ihrer Unterschrift freigegeben haben. Hören Sie innerhalb von drei Wochen nach dem Wareneingang nichts von uns, können Sie von einer Garantieabwicklung ausgehen.

Wird kein Fehler festgestellt, behalten wir uns die Berechnung der Überprüfung vor.

4. KVA - Kostenvoranschlag

Natürlich kann es den Fall geben, in dem Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Gerät wirklich defekt ist. In diesem Fall überprüfen wir das Gerät gemäß Ihrer Fehlerbeschreibung mit unseren umfangreichen Standardtestverfahren. Anschließend erhalten Sie einen Kostenvoranschlag und Sie können sich immer noch entscheiden das Gerät unrepariert zurückzubekommen, zum Pauschalpreis reparieren zu lassen oder Sie entscheiden sich dafür, dass wir Ihr Gerät für Sie entsorgen. In jedem Fall fallen allerdings die Kosten für die Überprüfung Ihres Gerätes an. Wenn Sie möchten, erstellen wir Ihnen natürlich gerne auch ein Angebot für ein passendes Nachfolgeprodukt.

5. Zahlungsmöglichkeiten

Folgende Zahlungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen an:

  • Nachnahme (nur in Deutschland)
  • Vorkasse
  • Lastschrift (EU weit)

6. DHL Expresskosten

Eine Expressanmeldung beim zuständigen Versanddienstleister ist von Montag - Freitag bis 12.45 Uhr möglich.

Bei allen Anmeldungen nach 12.45 Uhr kann ein Expressversand erst zum folgenden Arbeitstag in die Wege geleitet werden.

Die aktuellen Preise für Expresszustellungen mit Zeitoption entnehmen Sie bitte unserem Online-Serviceformular.

7. Wichtige Versandinformation

Alle Sendungen müssen nach Inhalt, Art der Versendung und Umfang sicher verpackt sein. Eine unzureichende Verpackung führt im Schadenfall zum Ausschluss jeglicher Ansprüche.

Entstehen zusätzliche Kosten für den Versand, behalten wir uns die Nachberechnung dieser Mehrkosten vor.

Dies gilt für nicht zustellbare Sendungen sowie bei Verzögerungen der Zustellung durch fehlerhafte Angaben bzw. Änderung der Lieferadresse.

Ebenso können zusätzliche Inselzuschläge oder Zuschläge für schwer zugängliche Gebiete anfallen, die nachberechnet werden.

Auerswald Servicebedingungen 09/21
Des Weiteren gelten die Auerswald AGB