TFS-Dialog 200 Serie

Für a/b-Schnittstellen ausgelegtes Türsprechsystem – eine elegante Visitenkarte für Besucher

Betrieb am analogen Nebenstellenanschluss eines markeneigenen oder anderen Kommunikationssystems

Programmierung der Rufnummern und Grundfunktionen über Telefon

Namensschildbeleuchtung ohne zusätzliche Speisung

Zwei Empfindlichkeitspegel für laute und leise Umgebungen

Schaltkontakte für Türöffner, Klingel und Licht (Klingeltrafo erforderlich)

Ihre Vorteile im Detail

Selbst wenn Ihr ITK-System keine TFE-Schnittstelle hat – das TFS-Dialog 200 mit seinem zeitlosen Design sorgt für höchsten Komfort in der Bedienung. Es wird über ein zweiadriges Kabel direkt an einen a/b-Port Ihrer Anlage angeschlossen und verhält sich ähnlich wie ein Telefon: Wird eine „Klingel“-Taste gedrückt, wählt das Türsprechsystem eine vorher festgelegte, interne oder externe Rufnummer. Von Ihrem Telefon aus können Sie dann mit dem Besucher sprechen – in hervorragender Sprachqualität dank hochwertiger Mikroelektronik – und ihm die Tür öffnen.

Die weiße LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt bei Dunkelheit für gleichmäßig und hell ausgeleuchtete Namensschilder. Das ultraflache Gehäuse fügt sich mit seiner flachen Bauweise in fast jede örtliche Gegebenheit ein. Dadurch ist eine umständliche Unterputzinstallation nicht erforderlich. Zur Abdeckung von eventuell vorhandenen Einbaudosen alter Systeme ist eine oben abgewinkelte Abdeckplatte lieferbar, die gleichzeitig als Wetterschutzdach dient.

Kompatible Produkte


Features & technische Daten

Nun folgt alles, was Sie über unsere Produkte wissen müssen. Scrollen Sie runter für mehr Informationen.

TFS-Funktionen

  • Betrieb am analogen Nebenstellenanschluss eines markeneigenen oder anderen Kommunikationssystems
  • Modernes Slim-Line-Gehäuse in edlem Design
  • 1 bis 4 Klingeltasten (TFS-Dialog 201 bis 204), optional als Lichttaste verwendbar
  • Ganzflächige, weiße Hintergrundbeleuchtung mit wartungsfreier LED-Technik, ohne zusätzliche Speisung
  • Programmierung der Rufnummern und Grundfunktionen über Telefon
  • Zwei Empfindlichkeitspegel für laute und leise Umgebungen
  • Schaltkontakte für Türöffner, Klingel und Licht (Klingeltrafo erforderlich)
  • Zusätzliche Schaltmöglichkeiten durch optionale a/b- Schaltmodule
  • Exzellente Sprachverständlichkeit, frequenzoptimierte Verstärkerelektronik
  • Kompakte Bauweise mit nur 16 mm Bauhöhe
  • Wartungsfreie, robuste Ganzmetalltasten
  • Bruchsichere Namensschildgläser aus 4 mm dickem, kristallklarem Kunststoffglas
  • Optionales Montageblech für Wetterschutz und Installation auf Wandunebenheiten erhältlich

Basis

Maximum

Versorgungsanschluss

a/b-Nebenstellenanschluss des ITK-Systems

Wahlverfahren

MFV

Betriebsspannung aus a/b-Port

 
16 V – 60 V DC (Speisung der Beleuchtung über Klingeltrafo) oder
19 V – 60 V DC (Speisung der Beleuchtung über a/b-Port)

Betriebsspannung aus Klingeltrafo (optional)

8 V – 18 V AC / 24 V DC, 40 mA

Schleifenstrom, betriebsartabhängig

<1 mA / 20 mA – 60 mA

Kontaktbelastbarkeit Türöffner

Min. 8 V AC / 1,8 A bis max. 18 V AC / 0,8 A

bzw. min. 12 V DC / 1,2A  bis max. 24 V DC / 0,6 A

Kontaktbelastbarkeit Klingelausgang und Treppenlicht

Min. 8 V AC / 0,5 A bis max. 18 V AC / 0,5 A

bzw. min. 12V DC / 0,5 A bis max. 24 V DC / 0,5 A

Lautsprecher

Ø 50 mm

Temperaturbereich

-20 °C – +50 °C

Gehäuse

Aluminium, natur eloxiert

Abmessungen (B x H x T)

104 mm x 153 mm x 16 mm

Gewicht

ca. 360 g

Schutzart

IP22

Konformität

CE

Lieferumfang

  • Türsprechstelle TFS-Dialog 201/202/203/204
  • Anschluss- und Bedienanleitung
  • Montagematerial: (Dübel, Schrauben, Schlüssel zum Öffnen des Gehäuses, Beschriftungsschilder)

ITK-Systeme

COMpact 3000 ISDN

Kompaktanlage für max. 4 Amtgespräche (über ISDN), max. 8 Teilnehmer (ISDN, IP, analog) und Erweiterung um einen ISDN- oder 2 analoge Teilnehmer

Top-Seller


Sales Configurator (SC)

- der einfache Weg zum richtigen System

Kundenanforderungen an Kommunikationslösungen steigen stetig und somit auch die Komplexität und Skalierbarkeit von ITK-Systemen. Projektierungen nehmen daher immer mehr Zeit in Anspruch. Hier bietet der kostenlose Sales Configurator eine einfache und schnelle Lösung. Damit haben Sie die Möglichkeit, Kommunikationslösungen effizient zu projektieren und Projektierungsvorschläge zu erstellen.

Sales Configurator (SC)