COMfortel® WS-400 IP

Professioneller IP-DECT-Server mit 6 VoIP-Kanälen zum SIP-basierten ITK-System, für 12 (optional bis zu 30) Handsets

Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen und sicheren Sprachkommunikation im gesamten Unternehmen

Bestmögliche Erreichbarkeit der Mitarbeiter durch Steigerung der Standort-Mobilität

Bedarfsgerechte Funkabdeckung mit maximal 4 DECT-Funkzellen COMfortel® WS-Base

Anmeldung von bis zu 30 Handsets

Bis zu 12 gleichzeitige Gesprächsverbindungen zwischen IP-DECT Server und Telefonsystem

Ihre Vorteile im Detail

Dieser skalierbare IP-DECT Server mit integrierter Funkbasis ist einfach zu installieren. Je nach Ausbaustufe werden bis zu 30 Handsets und 12 VoIP-Kanäle unterstützt. Zur Abdeckung eines größeren Areals können nach Freischaltung der Mehrzellen-Funktion dem COMfortel WS-400 IP drei weitere DECT-Funkzellen hinzugefügt werden – ideal für die durchgängige Erreichbarkeit der Mitarbeiter auf dem gesamten Firmengelände. Seine professionellen Funktionen wie Zugriff auf Adressbücher oder die Skalierbarkeit von 1 bis 4 Funkzellen macht das System zur ersten Wahl für Unternehmen kleinerer und mittlerer Größe.

In der Basisversion fungiert es als Einzelzellen-Server für bis zu 12 DECT-Handsets bei 6 gleichzeitigen Gesprächen, kann aber per Freischaltung zu einem IP-DECT Mehrzellen-Server für bis zu 30 Handsets und 12 VoIP-Kanäle erweitert werden. Das gesamte IP-DECT Wireless-System setzt sich zusammen aus dem Server COMfortel WS-400 IP, den Basen COMfortel WS-Base (bei Erweiterung auf Mehrzellensystem), den Repeatern COMfortel WS-R2/R4 und den DECT-Handsets COMfortel M-100/M-210/M-310.

Features & technische Daten

Nun folgt alles, was Sie über unsere Produkte wissen müssen. Scrollen Sie runter für mehr Informationen.

Telefonfeatures

  • Anmeldung von max. 12 Handsets
  • Verbindung zum ITK-System über 6 parallele VoIP-Kanäle
  • Optionale Freischaltung zum Mehrzellen-Server
  • Hohe Sprachqualität und sichere Kommunikation
  • Komfortable Konfiguration des kompletten IP-DECT-Systems per Weboberfläche
  • Automatisches Laden von Einstellungen (Provisioning) über HTTP/HTTPS/TFTP für die komplette DECT-Infrastruktur inkl. Handsets
  • Zentrale Administration drahtloser Firmware-Upgrades der DECT-Handsets (COMfortel M-100, M-210, M-310)
  • Priorisierung der Sprachpakete (DiffServ)
  • Tonwahl während des Gespräches nach RFC 2833
  • VLAN-Unterstützung nach IEEE 802.1q/p
  • VoIP-Codecs G.711 (μ-Law/A-Law) und G.726
  • Einfache Wand- oder Deckenmontage

Upgrade zum Mehrzellen-System

  • Anmeldung von max. 30 Handsets möglich
  • Verbindung zum ITK-System mit 12 parallelen VoIPKanälen möglich
  • Möglichkeit der Erweiterung des Funkbereichs um 3 zusätzliche Funkzellen (COMfortel WS-Base)
  • Seamless Handover – unterbrechungsfreie Gesprächsübergabe zwischen den Funkzellen innerhalb des DECT-Multizellen-Systems

Basis

Maximum

Systemanbindung

Ethernet 10/100 Base-T

Stromversorgung

Power over Ethernet (PoE gemäß IEEE 802.3af) oder Steckernetzteil 8 V (optional)

Leistungsaufnahme

2,8 W 6,5 W

Maximale Anzahl Handgeräte 1

12 30

Maximale Anzahl Basen COMfortel WS-Base 1

3

Maximale Anzahl Repeater COMfortel WS-R2/R4

3

VoIP-Protokoll

SIP konform nach RFC 3261

VoIP-Codecs 1

G.711, G.726 G.711, G.726, G.729

Maximale Anzahl VoIP-Übertragungskanäle 1

6 12

Gehäuse

Kunststoff

Farbe

weiß

Abmessungen (B x H x T)

100 mm x 100 mm x 38 mm

Gewicht

ca. 120 g

Konformität

CE

Lieferumfang

  • COMfortel WS-400 IP
  • Befestigungsmaterial (Schrauben und Dübel)
  • Inbetriebnahmeanleitung (deutsch/englisch)

Telefone

Top-Seller


Sales Configurator (SC)

- der einfache Weg zum richtigen System

Kundenanforderungen an Kommunikationslösungen steigen stetig und somit auch die Komplexität und Skalierbarkeit von ITK-Systemen. Projektierungen nehmen daher immer mehr Zeit in Anspruch. Hier bietet der kostenlose Sales Configurator eine einfache und schnelle Lösung. Damit haben Sie die Möglichkeit, Kommunikationslösungen effizient zu projektieren und Projektierungsvorschläge zu erstellen.

Sales Configurator (SC)