COMfortel® 600

Vielseitiges, komfortables Analogtelefon in attraktivem Design, mit kontrastreichem Display und Zielwahltasten

Rufnummern- und Namensanzeige (CLIP und CNIP) aus dem lokalen und zentralen Telefonbuch des Kommunikationsservers

Telefonbuch für 99 Rufnummern mit Namen

10 programmierbare Tasten für Zielwahlen

Separate Schnittstelle für schnurgebundene Headsets

Freisprechfunktion

Ihre Vorteile im Detail

Schon das Einsteigermodell unserer COMfortel-Reihe vertraut auf ein Tastenkreuz zum souveränen Navigieren durchs Menü. Zusammen mit den neigungsverstellbaren Gehäusefüßen verspricht dies Entlastung in der täglichen Praxis – z. B. als Nebenstelle an einem ITK-System. Speziell in Hotels, Handwerk und Industrie hat sich auch die Möglichkeit zur Wandmontage bewährt.

Am analogen Nebenstellenanschluss sorgt das COMfortel 600 mit vielen nützlichen Funktionen für großen Komfort beim Telefonieren: Alle Rufnummern, die im lokalen oder zentralen Telefonbuch hinterlegt sind, werden z. B. auf dem gestochen scharfen, dreizeiligen LC-Display mit Namen angezeigt. Kristallklar ist auch der Klang, der Ihren Gesprächspartner in „greifbare" Nähe rückt – egal ob Sie mit Hörer, im Freisprechbetrieb oder mit angeschlossenem Headset COMfortel H-100 analog telefonieren.

Obwohl sich das COMfortel 600 als Nebenstelle an unseren ITK-Systeme besonders wohlfühlt, kann es problemlos an a/b-Ports von Telefonanlagen anderer Hersteller oder sogar direkt an analogen Amtanschlüssen betrieben werden.

Features & technische Daten

Nun folgt alles, was Sie über unsere Produkte wissen müssen. Scrollen Sie runter für mehr Informationen.

Systemfunktionen

  • Programmierbare Zielwahltasten (10)
  • Klingel-, Hörer- und Freisprechlautstärke getrennt einstellbar
  • Anzeige von Rufnummern (CLIP) und Namen (CNIP) aus dem lokalen und zentralen Telefonbuch des markeneigenen Kommunikationsservers
  • Mikrofonstummschaltung
  • Telefonbuch, 99 Einträge mit Namen
  • Stromversorgung über den Systemanschluss, kein separates Netzteil erforderlich
  • Neigungswinkel des Telefons in 3 Stufen verstellbar
  • Tisch- und Wandmontage

Basis

Maximum

Stromversorgung

über den a/b-Port

Leistungsaufnahme

max. 0,8 W

Systemanschluss

a/b-Port

Headset

separate Schnittstelle für schnurgebundene Headsets

Bedienelemente

Wähltastatur mit Vanity-Code, 13 Funktionstasten, 10 programmierbare Funktionstasten

Display

3-zeiliges LCD, alphanumerisch, monochrom

LEDs

4 (rot)

Telefonhörer

Wideband-Audio, Elektret-Mikrofon, dynamische Hörkapsel, hörgerätekompatibel

Gabelumschalter

magnetischer Schaltkontakt

Lautsprecher

8 Ohm, Ø 52 mm

Gehäuse

Kunststoff

Farbe

schwarz

Abmessungen (B x H x T)

223 mm x 148/158/168 mm x 185 mm

Gewicht

ca. 940 g

Konformität

CE

Lieferumfang

  • Grundgerät
  • Handapparat (Hörer) mit Anschlusskabel
  • Anschlusskabel RJ-11/RJ-11 (ca. 3 m lang)
  • Adapter TAE-F/RJ-11
  • Bedienhandbuch (Deutsch/Englisch)

Best Practice

Sektor
Healthcare
Mitarbeiter
23

„Vom guten medizinischen Ruf allein kann eine Klinik nicht leben. Effizientes Wirtschaften ist für den erfolgreichen Klinikbetrieb heute ebenso wichtig wie die optimale Versorgung der Patienten. Bei der Wahl unserer Telefonanlage waren daher zwei Kriterien entscheidend: Sie sollte den medizinischen …

Dr. Heribert V. // Oberarzt

Mehr lesen

Top-Seller


Sales Configurator (SC)

- der einfache Weg zum richtigen System

Kundenanforderungen an Kommunikationslösungen steigen stetig und somit auch die Komplexität und Skalierbarkeit von ITK-Systemen. Projektierungen nehmen daher immer mehr Zeit in Anspruch. Hier bietet der kostenlose Sales Configurator eine einfache und schnelle Lösung. Damit haben Sie die Möglichkeit, Kommunikationslösungen effizient zu projektieren und Projektierungsvorschläge zu erstellen.

Sales Configurator (SC)