Programmbeschreibung fĂŒr USB(/LAN) Deinstallations-Tool

Hinweis:
Befinden sich auf Ihrem PC bereits Auerswald-Treiber, die Sie aktualisieren möchten, mĂŒssen Sie zunĂ€chst wie hier beschrieben die vorhandenen Treiber komplett deinstallieren.

Ziehen Sie die USB-Stecker aller Auerswald-USB-GerĂ€te vom PC ab. Öffnen Sie die Systemsteuerung ĂŒber den Befehl Start ... Einstellungen ... Systemsteuerung, doppelklicken Sie auf das Symbol Software, markieren Sie Auerswald CAPI 2.0 Treiber und betĂ€tigen Sie die SchaltflĂ€che HinzufĂŒgen/Entfernen, um den Auerswald-CAPI 2.0-Treiber zu deinstallieren.

Starten Sie das USB-Deinstallations-Tool von der Auerswald Mega Disk. FĂŒhren Sie im Anschluss auf jeden Fall einen Neustart des PCs durch.

Schließen Sie jetzt Ihre Auerswald-USB-GerĂ€te wieder an den PC an und installieren Sie die zugehörigen Treiber wie im Handbuch beschrieben.

Hinweis:
Evtl. mĂŒssen Sie den bereits eingerichteten DFÜ-Verbindungen den Auerswald-NDIS-WAN-Treiber erneut zuweisen.


Unter Windows 2000: Starten Sie das DFÜ-Netzwerk, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Verbindungssymbol und wĂ€hlen Sie Eigenschaften aus dem geöffneten MenĂŒ. Aktivieren Sie die Registerkarte Allgemein und wĂ€hlen Sie fĂŒr die Verbindung das Auerswald-GerĂ€t aus.

Unter Windows XP: Öffnen Sie die Verbindung ĂŒber den Befehl Start ... Verbinden mit und betĂ€tigen Sie die SchaltflĂ€che Eigenschaften. Aktivieren Sie die Registerkarte Allgemein und wĂ€hlen Sie fĂŒr die Verbindung das Auerswald-GerĂ€t aus.