COMpact 4000

  • Auerswald Telefonanlage COMpact 4000
  • Auerswald Telefonanlage COMpact 4000
  • Auerswald Telefonanlage COMpact 4000

COMpact 4000

Für alle, die’s gern unkompliziert haben

Als Nachfolgersystem der COMpact 5010 VoIP / 5020 VoIP passt sich die COMpact 4000 nahtlos an jede Umgebung an und sorgt im Handumdrehen für vollständige Netzwerkintegration. Ihr Einrichtungsassistent lässt Sie blitzschnell alle Grundeinstellungen eingeben und stellt innerhalb weniger Minuten die Betriebsbereitschaft her. Schon damit stellt sie sowohl ihre Vorgänger als auch eine Soft- oder Cloud-PBX in den Schatten. Erst recht, wenn man die Fülle an komfortablen Funktionen betrachtet: Mit integriertem Voicemail- und Faxsystem, CTI- und UC-Fähigkeit, voller VoIP-Integration sowie Schnittstellen für Gebäudeautomation bringt die Anlage alles mit, was moderne Telekommunikation ausmacht. Sparsam, erweiterbar und zukunftssicher – kein Wunder, dass die COMpact 4000 für so viel Nachhaltigkeit den „Blauen Engel“ verliehen bekam.

Flexibilität ist Trumpf

Allen Gerüchten zum Trotz: Der bevorstehende Wechsel zu All-IP bedeutet nicht, dass Sie Ihre Endgeräte austauschen müssen. Auch die von Ihnen eingerichteten Teilnehmer und Anlagenmerkmale bleiben selbstverständlich erhalten – egal ob Sie einen Provider- oder Technikwechsel im Auge haben. Die COMpact 4000 macht Sie da in jeder Hinsicht flexibel. So können Sie zum Beispiel CTI-Clients mit der Software „PBX Call Assist“ einfach ins System integrieren. Und falls Sie Ihre einfachen Analoggeräte oder neue Hightech-Systemtelefone anschließen möchten – auch das ist möglich. Selbst der Hausautomationstechnik entlockt sie zusätzliche Fähigkeiten: Über die Telefonanlage steuern Sie nicht nur Licht und Heizung, die COMpact 4000 nimmt von den über das Netzwerkprotokoll integrierten Systemen auch Befehle entgegen, wenn Sie es wünschen. Zum Beispiel, um die Rufumleitung auf Ihr Smartphone zu aktivieren, wenn Sie das Haus verlassen.

Von überall erreichbar

Dank automatischer Erkennung (UPnP) wird die Anlage auch ohne aufwändige Netzwerkeinstellungen sofort gefunden. Alle Einstellungen lassen sich bequem über ein Web-Interface vornehmen – einfach über Ihren Web-Browser und sogar aus der Ferne, z. B. via Tablet-PC oder Smartphone. Dazu bedarf es keiner speziellen Software. Man gewöhnt sich schnell daran, Anlagenfunktionen wie Voicemails oder Anruferlisten von überall abzufragen. Oder eine Rufumleitung zu aktivieren. Ganz einfach per „PBX Control“, eine Smartphone-App, die es kostenlos im App Store und bei Google Play gibt. Die COMpact 4000 besitzt viele Talente. Vor allem aber ist sie diskret: Interne (VoIP-) Gespräche bleiben zuverlässig intern und dank Verschlüsselung abhörsicher.

 

 Symbol Made in Germany

 

Hintergrundinformation: Was ist der Blaue Engel und was bedeutet er in Bezug auf unsere ITK-Systeme? Jetzt lesen... »

 

Freudig erwartet oder nicht – All-IP wird Sie begeistern!

 

Bereit für die Moderne

Angenommen, Sie nehmen den angekündigten Anschlusswechsel als willkommenen Anlass, endlich Ihre alte Telefonanlage auszutauschen, weil Sie nicht länger auf CTI Anwendungen verzichten wollen oder mehr Gesprächskanäle brauchen. Von der Alternative „Soft-PBX“ haben Sie schon viel gehört, aber erstens scheuen Sie den Installationsaufwand, und zweitens geht es Ihnen ja auch um die vielen komfortablen Steuerungs- und Anzeigefunktionen „echter“ Systemtelefone.

Bliebe noch eine Telefonanlage aus der Cloud. Klingt verlockend: Sie müssten keine eigene Hardware stellen und würden von automatischen Updates profitieren. Wäre da nur nicht die Sorge um die Zuverlässigkeit und Datensicherheit, weil schließlich selbst interne Gespräche über die Internetverbindung und den Provider geführt werden. Echte Datensicherheit bietet halt doch nur eine eigene Telefonanlage: Da bleiben interne Gespräche wirklich intern und lassen sich auf Wunsch zusätzlich verschlüsseln.

Mit einem flexiblen, unkomplizierten und zukunftsorientierten System im eigenen Haus wären Sie sicher am besten aufgestellt. Ein Fall für die COMpact 4000: Die integriert ganz selbstverständlich Ihre vorhandenen Telefone und analogen Türsprechstellen, lässt sich betont einfach einrichten und bedienen und bietet bereits in der Grundausstattung alles, was wirklich zählt. Vor allem ist sie die optimale Antwort auf alle Entwicklungen, die sich absehen lassen: Den Wechsel auf All-IP macht sie umstandlos mit, und mit IPv6 ist sie schon jetzt auf die nächste Version des Internet-Protokolls eingestellt. Und sie verbraucht weniger Strom als eine reine IP-Lösung mit einer Soft-PBX.

Von der Entwicklung überrascht

Stellen Sie sich vor, die Telekom kündigt urplötzlich Ihren ISDN-Telefonanschluss, weil die Zeit der Umstellung in Ihrer Region gekommen ist. Welche Konsequenzen sich daraus für Ihre spezifische Infrastruktur ergeben, die aus einer Telefonanlage, z.B. der COMpact 2206 USB, und einigen angeschlossenen Telefonen besteht, wird in dem Schreiben natürlich nicht näher erklärt. Sie stehen also unvermittelt vor der Frage, was nun alles neu angeschafft werden muss – Anlage, Telefone, womöglich sogar Kabel und Leitungen? Die Telekom wird Ihnen vielleicht nahelegen, auf eine Cloud-basierte TK-Anlage umzusteigen. Falls dies aber keine Option für Sie ist, weil Sie schon öfter von Störungen und Sicherheitsproblemen gehört haben und einer solchen Lösung einfach nicht vertrauen, empfiehlt sich der Besuch eines Auerswald Fachhändlers.

Die einfachste Möglichkeit, die er Ihnen aufzeigen kann, besteht darin, Ihre vorhandene Anlage über einen Router mit ISDN-Anschluss am neuen All-IP-Netz zu betreiben. Da aber sowieso eine Veränderung ansteht, können Sie auch gleich Nägel mit Köpfen machen: Mit der neuen COMpact 4000 holen Sie sich die Neuzeit in Ihre Telefonzentrale – mit Komforteigenschaften, die Sie schon bald nicht mehr missen möchten.

Diese moderne Telefonanlage verwöhnt mit integriertem Voicemail-System sowie der Möglichkeit, einen zentralen Faxserver zu nutzen und ein Hightech-Telefon mit Touchscreen anzuschließen. Und die IP-Videokamera an der Haustür lässt sich ebenso bequem übers Telefon steuern wie SmartHome-Systeme. Vor allem kann die neue Anlage direkt an das IP-Netz Ihres Providers angeschlossen werden und bietet bei Internet-Telefonie sogar Sprachverschlüsselung.

 

* Unverbindl. Preisempfehlung inkl. MwSt.
(Preis gilt ausschließlich für Deutschland!)

Preisliste > Produkt vergleichen >