COMfortel® WS-Base

IP-DECT Mehrzellen-Basis zum Aufbau eines Mehrzellen-Systems basierend auf COMfortel WS-400 IP oder COMfortel WS-650 IP

11 gleichzeitige Gesprächskanäle in der DECT-Funkzelle einer Mehrzellen-Basis

Seamless Handover – unterbrechungsfreie Gesprächsübergabe zwischen den Funkzellen innerhalb des IP-DECT Mehrzellen-Systems

Schnelle Inbetriebnahme und zentrale Verwaltung aller Mehrzellen-Basen über die Weboberfläche der Mehrzellen-Server COMfortel® WS-400 IP oder WS-650 IP

Versorgung durch PoE (Power over Ethernet) oder externes Steckernetzteil

Ihre Vorteile im Detail

Die IP-DECT Mehrzellen-Basis COMfortel WS-Base ist für die Kommunikation und die Funkverbindung zu den DECT-Handsets der COMfortel M-Serie zuständig.

Durch die Anbindung der COMfortel WS-Base über Standard-Ethernet und die Speisung via PoE sowie die intuitive Weboberfläche der Mehrzellen-Server ist die Inbetriebnahme schnell und einfach realisiert. Jede COMfortel WS-Base deckt, je nach räumlichen Bedingungen, einen Umkreis von 50 bis 300 Metern ab.

Das gesamte IP-DECT Wireless-System setzt sich aus den Servern COMfortel WS-400 IP oder COMfortel WS-650 IP, den Basen COMfortel WS-Base, den Repeatern COMfortel WS-R2/R4 und den DECT-Handsets COMfortel M-100/M-210/M-310 zusammen.

Kompatible Produkte


Features & technische Daten

Nun folgt alles, was Sie über unsere Produkte wissen müssen. Scrollen Sie runter für mehr Informationen.

Telefonfeatures

  • Flächendeckende Erreichbarkeit
  • 11 gleichzeitige Gesprächskanäle pro Funkzelle
  • Seamless Handover – unterbrechungsfreie Gesprächsübergabe zwischen den Funkzellen
  • Synchronisierung der DECT-Basisstation über Luftschnittstelle
  • Weboberfläche zur komfortablen Konfiguration des kompletten IP-DECT Mehrzellen-Systems
  • Einfache Wand- oder Deckenmontage

Unterstütze IP-DECT-Server

  • COMfortel WS-400 IP
  • COMfortel WS-650 IP

Basis

Maximum

Systemanbindung

Ethernet 10/100 Base-T

Stromversorgung

Power over Ethernet (PoE IEEE 802.3af class 1) oder Steckernetzteil 8 V (optional)

Leistungsaufnahme

ca. 2 W

Betriebstemperatur

+10 °C bis +40 °C

Lagertemperatur

-50 °C bis +70 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

20 % bis 80 %, nicht kondensierend

Übertragungsprotokoll

DECT/GAP

Funkkanäle

max. 11 gleichzeitige Sprachkanäle pro Funkzelle

Repeater

bis zu 3 COMfortel WS-R2/R4 pro Basisstation

Typische Reichweite

300 m im Freien, 50 m in Gebäuden

Gehäuse

Kunststoff

Farbe

weiß

Abmessungen (B x H x T)

100 mm x 100 mm x 38 mm

Gewicht

ca. 120 g

Konformität

CE

Lieferumfang

  • COMfortel WS-Base
  • Befestigungsmaterial (Schrauben und Dübel)
  • Inbetriebnahmeanleitung (deutsch/englisch)

ITK-Systeme

COMpact 5200R

Vollmodularer Kommunikationsserver (VoIP, ISDN, analog) für 19"-Racks mit max. 20 Kanälen zum Service-Provider und 50 Teilnehmern sowie 5 Steckplätzen

COMpact 5200

Vollmodularer Kommunikationsserver (VoIP, ISDN, analog) für Wandmontage mit max. 20 Kanäle zum Service-Provider und 50 Teilnehmer sowie 5 Steckplätze

COMpact 4000

Teilmodulares, kompaktes ITK-System (VoIP, ISDN, POTS) für Wandmontage; max. 10 Kanäle zum Service-Provider und 16 Teilnehmer, 2 Steckplätze

COMmander® 6000RX

Vollmodularer ISDN/VoIP-Kommunikationsserver für 19”-Racks; max. 38 Amtkanäle und 112 Teilnehmer, 15 Modulsteckplätze

COMmander® 6000R

Vollmodularer ISDN/VoIP-Kommunikationsserver für 19”-Racks; max. 38 Amtkanäle und 112 Teilnehmer, 5 Modulsteckplätze

Top-Seller


Sales Configurator (SC)

- der einfache Weg zum richtigen System

Kundenanforderungen an Kommunikationslösungen steigen stetig und somit auch die Komplexität und Skalierbarkeit von ITK-Systemen. Projektierungen nehmen daher immer mehr Zeit in Anspruch. Hier bietet der kostenlose Sales Configurator eine einfache und schnelle Lösung. Damit haben Sie die Möglichkeit, Kommunikationslösungen effizient zu projektieren und Projektierungsvorschläge zu erstellen.

Sales Configurator (SC)