Archiv

Level up your System - die neue Firmware Version V 7.2

Titel
Level up your System - die neue Firmware Version V 7.2

Beschreibung

Sie nutzen bereits modulare Kommunikationsserver für nahtlose VoIP-Integration, Unified Messaging und Unified Communication? Dann steht die neue Firmware Version 7.2 für die COMmander* 6000-Serie / COMpact 5500 / 5200 / 5000 / 4000 ganz im Zeichen von „Level up your System“. Neben etlichen Verbesserungen, die vor allem Vieltelefonierer in ihrer täglichen Arbeit unterstützen, gibt es einige spannende Neuerungen für alle Business User.
Überzeugen Sie sich im Webinar von der neuen Firmware und den dazugehörigen Release-Notes und nutzen Sie diese Zeit für Ihre Fragen.

Erfahren Sie im Webinar mehr über:

  • neue Sicherheitslevel durch deutlich verbesserte PIN-Abfragen und Sperrzeiten bei Falscheingaben
  • verbesserte Audioqualität dank Sprachcodec G.722
  • Anrufweiterschaltung im Amt per Call Deflection
  • Auto-Provisioning für Geräte anderer Hersteller (z. B. SNOM und Yealink)
VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Webinar - Healthcarelösungen mit GIRA vom 08.06.2018

Titel
Webinar - Healthcarelösungen mit GIRA

Beschreibung

GIRA Rufsysteme an Auerswald Telefonanlagen.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Mehr VoIP-Möglichkeiten mit dem COMpact NET-Modul vom 02.03.2018

Titel
Mehr VoIP-Möglichkeiten mit dem COMpact NET-Modul

Beschreibung

IBereits mit der Veröffentlichung der Firmware 7.0 haben wir unsere ITK-Systeme erneut aufgewertet und für die IP Anschlüsse fitter gemacht. Gerade auch mit dem Einsatz des COMpact NET-Moduls können Sie die ITK-Systeme in ihren VoIP-Möglichkeiten erweitern.
Unsere COMpact 5200(R) und COMpact 5500R haben durch das neue COMpact NET-Modul eine zweite Netzwerkschnittstelle erhalten. Damit stehen zwei Netze mit unterschiedlichen IP-Adressbereichen zur Verfügung. In unserem Webinar tauchen wir tiefer in das Thema ein und möchten Ihnen u. a. Use Cases für den Einsatz des Moduls sowie ein Programmierbeispiel vorstellen. Aber auch die IP-Einstellungen sowie die Nutzung eines zweiten Gateways werden wir beleuchten.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Webinar - Produktvorstellung COMfortel C-400 - das neue IP-Konferenztelefon vom 16. Februar 2018

Titel
Webinar - Produktvorstellung COMfortel C-400 - das neue IP-Konferenztelefon

Beschreibung
Telefonkonferenzen sind der einfachste und kostengünstigste Weg miteinander zu kommunizieren. Neben der direkten Kosteneinsparung ist die Produktivitätssteigerung ein weiterer wertvoller Mehrwert für Unternehmen. Dies geschieht durch die technische Möglichkeit schnell alle Kollegen zusammenzubringen, um sofort profitable Entscheidungen in Geschäftsprozessen zu erzielen.
Wir sind dem Aufruf unserer Partner gefolgt und haben unser Auerswald Portfolio um ein Konferenzsystem erweitert. Das neue COMfortel C-400, das bei Ihren Kunden wie ein IP-Telefon mit erweiterter Freisprech-Funktion betrieben wird, möchten wir Ihnen gerne in einem Webinar näher vorstellen.

  • Was kann es?
  • Wie kann es eingesetzt werden?
  • Wie erfolgt die Einrichtung?

Diesen Fragen werden wir näher auf den Grund gehen.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Firmware 7.0 – Level up your System

Titel
Firmware 7.0 – Level up your System

Beschreibung
"Level up your System" ist die Headline der neuen Firmware 7.0 für unsere aktuellen ITK-Systeme. Mit diesem Release haben wir unsere COMpact-Anlagen nochmals aufgewertet und für die kommenden IP-Anschlüsse fit gemacht. Besonders das professionelle Umfeld, Anschlüsse für Geschäftskunden stehen dabei im Fokus. Die Firmware 7.0 ist randvoll mit neuen Leistungsmerkmalen und zahlreichen Erweiterungen für den VoIP-Bereich, die wir Ihnen in einem Webinar genauer vorstellen möchten:

  • Mehr Kanäle für COMpact 4000 & COMpact 5500R
  • Anrufweiterschaltung bei "Mehrgeräte"-VoIP-Anschlüssen der Telekom
  • MSN in SIP-Trunking Anschlüssen
  • Vorteile der 2. Netzwerkkarte
  • Alarmierung mit ActionURLs
VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Webinar: Hacker-Angriffe, wie schütze ich mich? Vom 15.12.2017

Titel
Hacker Angriffe – wie schütze ich mich?

Beschreibung

In letzter Zeit erreichen uns immer häufiger Meldungen, dass ITK-Systeme von Angreifern erfolgreich attackiert wurden!
Der Ablauf ist dabei nicht immer gleich; es gibt mehrere Angriffspunkte. Eines war jedoch immer gleich: Bei der Einrichtung der ITK-Systeme wurden die möglichen Sicherheitsmechanismen nicht ausreichend genutzt.

In diesem Webinar beleuchten wir die verschiedenen Angriffspunkte genauer und zeigen Ihnen, wie Sie sich schützen können.
Thematisieren werden wir u.a. den Umgang mit Passwörtern, die Sicherheit des lokalen Netzwerks, den sicheren Fernzugriff auf ITK-Systeme und die Amtberechtigungen.

Geben Sie Hackern keine Chance! Vermeiden Sie Schadensersatzforderungen Ihrer Kunden!

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Das Neue Türsprechsystem TFS-Dialog 400 vom 03.11.2017

Titel
Das  Neue Türsprechsystem TFS-Dialog 400

Beschreibung

Design-Türsprechsystem mit höchstem Bedienkomfort – so lautet die Überschrift unserer neuen TFS-Dialog 400. Das System überzeugt durch eine elegante Glasfront inklusive versteckter Codeschlossfunktion. Die bis zu vier frei wählbaren Klingeltasten, Rufnummern und Funktionen lassen sich bequem per App programmieren. Das Türsprechsystem lässt sich an einen a/b-Port jeder Telefonanlage anschließen – ob von Auerswald oder einem anderen Hersteller. Neugierig geworden?
Dann möchten wir Ihnen gerne das TFS-Dialog 400 in einem kostenfreien Webinar näher vorstellen.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Produktvorstellung COMpact 5200(R)/5500R vom 03.05.2017

Titel
Produktvorstellung COMpact 5200(R)/5500R

Beschreibung
Die Kommunikation der Zukunft hat einen Namen: COMpact 5500R! Das neue vollmodulare ITK-System mit bis zu 32 VoIP-Kanälen ist sehr flexibel einsetzbar und überzeugt durch kleines Format mit großer Leistung. Ihre vielfachen Talente machen dieses IP-System zu einer idealen VoIP-Appliance. Aber auch der weitere Newcomer COMpact 5200(R), der die Nachfolge des erfolgreichen ITK-Systems COMpact 5000(R) antritt, überzeugt durch Flexibilität und neuen Leistungsprozessor.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Portfolio - ITK-Systeme vom 18.11.2016

Titel
Portfolio - ITK-Systeme

Beschreibung
IP-basierte TK-Systeme und Software-Lösungen boomen und unser Portfolio hat sich entsprechend verändert – daher starten wir mit einer neuen Webinar-Reihe, die sich mit einem Überblick über unser Portfolio befasst! Beginnen möchten wir mit unseren maßgeschneiderten ITK-Systemen, die sich natürlich auch sehr gut für die Umstellung auf All-IP eignen. Funktionen und mögliche Ausbaugrößen gehören genauso zur Thematik wie die Modulauswahl und Freischaltoptionen.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Portfolio - Telefone vom 25.11.2016

Titel
Portfolio - Telefone

Beschreibung
Vom Standard-SIP-Telefon bis zum modernen IP-Systemtelefon, vom Tischtelefon bis zum robusten mobilen System - wann setzen Sie welches Telefon ein? Müssen Auerswald Telefone immer an einer Auerswald Telefonanlage betrieben werden? Welche Auerswald Telefone gibt es überhaupt, welche Funktionen haben sie und welche Freischaltoptionen sind erhältlich? Wo liegt der Unterschied zwischen einem ISDN- und einem IP-Telefon? Haben Sie auf all die Fragen eine Antwort? Nein? Dann sollten Sie unbedingt bei diesem Webinar dabei sein, denn wir klären Sie auf.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Release 6.6 - Die zentrale Telefonkonfiguration vom 01.04.2016

Titel
Release 6.6 - Die zentrale Telefonkonfiguration

Beschreibung
Wir starten mit dem zweiten Teil unserer Webinar-Reihe zur Firmware 6.6. Hierbei legen wir den Schwerpunkt auf die zentrale Telefonkonfiguration, die neue Möglichkeiten für das Provisioning bietet.
Welche Vorbereitungen müssen getroffen werden? Welche Optionen bieten sich mir? Wie werden XML-Dateien erzeugt? All diese und noch weitere Fragen zum Thema werden wir klären.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Release 6.6 - Änderungen und neue Features vom 29.03.2016

Titel
Release 6.6 - Änderungen und neue Features

Beschreibung
Im April erscheint die Firmware 6.6 für unsere Anlagen COMpact 4000, COMpact 5000 / 5000R und für die COMmander® 6000-Serie. Die neuen Features und Highlights dieser Version möchten wir Ihnen in einer zweiteiligen Webinar-Reihe vorstellen.
Im ersten Webinar gehen wir näher auf das neue Notrufkonzept, die automatische Amtholung und das Einrichten von Google-Sync ein. Darüber hinaus sind im Release 6.6 neue Teilnehmereigenschaften, neue Möglichkeiten in Gruppen und neue Systemnachrichten integriert, die wir Ihnen gerne ausführlicher erläutern möchten.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

LDAP – Grundwissen und Konfiguration vom 15.01.2016

Titel
LDAP – Grundwissen und Konfiguration

Beschreibung
Unser neues Webinar steht ganz im Zeichen von LDAP. Wir gehen näher auf die grundsätzlichen Funktionen dieses Verzeichnisdienstes ein und zeigen, welche Daten vom LDAP-Server übermittelt werden. Außerdem erklären wir Ihnen die LDAP-Server Konfiguration an unserem ITK-System COMpact 5000 und die LDAP-Client Konfiguration an unserem IP-DECT-Server COMfortel WS-400 IP. Nach diesem Webinar können Sie die Eingangsfrage selbstbewusst mit „Ja“ beantworten.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Netzwerk-Grundwissen Teil 2:

Titel
Netzwerk-Grundwissen Teil 2 (vom 07.12.2015)

Beschreibung
Ein solides Basiswissen über Netzwerkgrundlagen ist die wichtigste Voraussetzung, um im IP-Bereich erfolgreich tätig zu sein! Die Themen Gateway, DNS, NTP sowie die DHCP-Funktion, also die dynamische Vergabe von IP-Adressen in einem Netzwerk werden daher Schwerpunkte in diesem Webinar sein. Weiterhin zeigen wir Möglichkeiten der Fehlersuche im Netzwerk mit Auerswald Geräten und erläutern, wofür z. B. die Informationen aus der Portübersicht nutzbar sind.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Umstellung auf All-IP – Aktuelles, Vorteile und Anforderungen vom 20.11.2015

Titel
Umstellung auf All-IP – Aktuelles, Vorteile und Anforderungen

Beschreibung
All-IP ist das Thema der heutigen Zeit. Immer wieder kommt es zu Verunsicherung, Angst und gefährlichen Halbwissen. – Das wollen wir jetzt ändern! In diesem Webinar räumen wir mit Missverständnissen auf, klären Ihre offenen Fragen und geben Ihnen nützliche Hinweise bei der Umstellung. Im Einzelnen erläutern wir den aktuellen Stand bei der Telekom und stellen die Vorteile von All-IP heraus. Auch die Anforderungen an die Infrastruktur beim Endanwender werden zentraler Schwerpunkt sein: erforderliche Bandbreiten, mögliche Router, Anbindung der TK-Anlage und Anbindung von Endgeräten an die TK-Anlage spielen dabei eine entscheidende Rolle.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

COMfortel IP-DECT – Mehrzellenbetrieb vom 16.10.2015

Titel
COMfortel IP-DECT – Mehrzellenbetrieb

Beschreibung
Nach der Vorstellung, Inbetriebnahme und Ausleuchtung einer DECT-Installation steht im letzten Teil der Mehrzellenbetrieb im Fokus.
Wir zeigen Ihnen die Erweiterung unseres DECT-Servers COMfortel WS-400 IP auf einen Mehrzellen-DECT-Server COMfortel WS-400 IP Multi, das Hinzufügen von Basen und das Einspielen von Firmware-Updates. Des Weiteren beschäftigen wir uns näher mit unserem Repeater Tool und dessen Bedienung.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

COMfortel IP-DECT – Ausleuchtung einer DECT-Installation zur optimalen Funkabdeckung vom 09.10.2015

Titel
COMfortel IP-DECT – Ausleuchtung einer DECT-Installation zur optimalen Funkabdeckung

Beschreibung
In diesem Webinar widmen wir uns der Messung der Funkabdeckung. Bevor wir Ihnen die Vorgehensweise erläutern, schauen wir uns den COMfortel IP-DECT Messkoffer an. Welche Geräte befinden sich im Koffer? Wie sind diese konfiguriert und wie funktioniert die Bedienung der Handsets? Nach diesem Webinar können Sie all die Fragen beantworten und sind fit für die Ausleuchtung.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

COMfortel IP-DECT – Vorstellung und Inbetriebnahme vom 25.09.2015

Titel
COMfortel IP-DECT – Vorstellung und Inbetriebnahme

Beschreibung
Unser COMfortel IP-DECT ist ein höchst individuelles System, bei dem Sie einzelne Komponenten (Server, Handsets, Basen und Repeater) stets nach Kundenwünschen zusammenstellen können. Es kann sowohl an SIP-basierten Telefonsystemen von Auerswald, als auch an ITK-Systemen anderer Hersteller betrieben werden.
In unserer dreiteiligen Webinar-Reihe widmen wir uns deshalb ganz dem Thema IP-DECT. Im ersten Teil beginnen wir mit der Vorstellung und Inbetriebnahme unserer IP-DECT-Produkte. Die Schwerpunkte bilden dabei die Einrichtung einer COMfortel WS-400 IP, das Anlegen von Teilnehmern und das Network Time Protocol. Außerdem werden wir uns mit der Registrierung sowie dem Anmelden von Telefonen an dem IP-DECT-System beschäftigen.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

COMfortel 3600 IP – Vorstellung und Anbindung von IP-Kameras vom 10.08.2015

Titel
COMfortel 3600 IP – Vorstellung und Anbindung von IP-Kameras

Beschreibung
Der Nachfolger vom COMfortel 3500 hat die Startlinie überquert und ist auf der Laufstrecke! Unser neues High-End-Hybrid-Telefon COMfortel 3600 IP ist schneller, reifer und besser als sein Vorgänger – die besten Voraussetzungen für einen Sieg.
Es will mit Ihnen die anderen Wettbewerber hinter sich lassen. Damit Sie dafür gerüstet sind, möchten wir Ihnen in einem Webinar das Produkt näher vorstellen und zeigen, wie es sich in die Auerswald Familie einfügt.
Ein weiteres Thema wird die Anbindung von IP-Kameras sein. Wir erläutern Ihnen, mit welchen Auerswald Telefonen eine Anbindung möglich ist und zeigen Anwendungsbeispiele in Verbindung mit Türstationen.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Voicemailboxen – Einrichtung und Möglichkeiten in der praktischen Anwendung vom 17.07.2015

Titel
Voicemailboxen – Einrichtung und Möglichkeiten in der praktischen Anwendung

Beschreibung
Wir gehen näher auf Telefonanlagen ein, die z. B. bei Handwerkern oder Dienstleistern mit Notdienst betrieben werden, nennen Hardwarevoraussetzungen und zeigen das Anlegen der Voicemailbox für Teilnehmer und Gruppen. Aber auch die zeitgesteuerte Verwendung, Fernabfrage, Vertreterfunktion und Weiterleitung werden wichtige Aspekte sein. Wir legen Profile an und demonstrieren, wie Sie eine Ansage am COMfortel 2600 IP aufsprechen.

In diesem Webinar tauchen wir tief in die Thematik ein, daher sollten grundsätzliche Kenntnisse über die Konfigurationsoberfläche und der Umgang mit der Zeitsteuerung der Telefonanlage sowie Kenntnisse zur Konfiguration eines Systemtelefons vorhanden sein.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Arbeiten mit Gruppen – In der praktischen Anwendung vom 05.06.2015

Titel
Arbeiten mit Gruppen – In der praktischen Anwendung

Beschreibung
Die Grundlage für „Arbeiten mit Gruppen“ haben wir im letzten Webinar gelegt. Jetzt wollen wir tiefer in die Thematik eintauchen und uns der praktischen Anwendung widmen. Was genau heißt das? – Wir schauen uns den Bereich Mehrfirmenbetrieb mit Gruppen und zeitgesteuerte Voicemail genauer an, gehen näher auf das Einrichten von Warteschleifen ein und beschäftigen uns mit Anrufüberläufen.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Arbeiten mit Gruppen – Grundlagen vom 22.05.2015

Titel
Arbeiten mit Gruppen – Grundlagen

Beschreibung
Das nächste Auerswald Webinar steht vor der Tür. Unser Thema dieses Mal: Arbeiten mit Gruppen. Wir klären Sie über die Verwendung auf, erläutern die Gruppenprofile und die daraus entstehenden Möglichkeiten. Aber auch Teilnehmer in Gruppen und Gruppen in Gruppen werden zentrale Aspekte sein. Wissen Sie beispielsweise, was es bedeutet, wenn sich ein Teilnehmer „gehend“ in eine Gruppe loggt? Nein? – Dann schauen Sie sich das Video an!

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

COMfortel IP-Telefone – Vorstellung und Registrierung vom 08.05.2015

Titel
COMfortel IP-Telefone – Vorstellung und Registrierung an einer Telefonanlage

Beschreibung
Sie sind mit dem Thema VoIP noch nicht vertraut? Sie haben bisher nur wenig Erfahrung in diesem Bereich sammeln können? – Dann haben wir etwas für Sie!
In unserem nächsten Webinar geht es um genau dieses Thema. Wir möchten Ihnen unsere IP-Telefone mit ihren Unterschieden und Besonderheiten vorstellen. Außerdem zeigen wir die Einrichtung eines COMfortel 2600 IP mit dem Installationsassistenten sowie über die Konfigurationsoberfläche. Dabei registrieren wir das Telefon an einer COMpact 4000 und einer COMmander 6000.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

COMpact 4000 - Vorstellung und einfache Inbetriebnahme vom 01.04.2015

Titel
Das neue modulare ITK-System COMpact 4000 - Vorstellung und einfache Inbetriebnahme

Beschreibung

Vertrieblicher Teil
Lernen Sie in diesem Auerswald-Webinar das jüngste Mitglied der COMpact-Familie kennen.
Wir stellen Ihnen die Telefonanlage sowie ihre Ausbaumöglichkeiten vor und erläutern die Unterscheidungsmerkmale zu anderen Auerswald-Systemen.

VideoPräsentation

Play

PDF

Technischer Teil
In dem technischen Teil unserer Vorstellung der COMpact 4000 lernen Sie den Konfigurationsassistenten kennen.
Wir zeigen Ihnen den Erstzugriff auf das System und die Konfiguration für einen VoIP-Anschluß über den Installationsassistenten.
Dieser Teil richtet sich insbesondere an Einsteiger, die bisher keine Erfahrungen mit der Einrichtung von Netzwerkfähigen Auerswald-Telefonanlagen haben.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter

Inbetriebnahme einer analogen Türsprechstelle als Nebenstelle Ihres TK-Systems vom 02.03.2015

Titel
Inbetriebnahme einer analogen Türsprechstelle als Nebenstelle Ihres TK-Systems

Beschreibung
In diesem Webinar zeigen wir grundlegende Informationen zum Betrieb analoger Auerswald Türsprechstellen und welche Konfigurationsmöglichkeiten moderne Telekommunikationssysteme diesbezüglich bieten.

Video

Play

Abstandhalter

Netzwerk-Grundwissen Teil 1:

Titel
Zugriff auf eine Telefonanlage über das lokale Netzwerk (vom 20.02.2015)

Beschreibung
Dieses Webinar richtet sich insbesondere an Einsteiger, die bisher keine Erfahrungen mit der Einrichtung von netzwerkfähigen Telefonanlagen haben.

Wir zeigen in diesem Webinar, welche Voraussetzungen für den erfolgreichen Zugriff auf die Programmieroberfläche der TK-Anlage erfüllt werden müssen, die Einrichtung der Netzwerkverbindung zwischen PC und TK-Anlage sowie die Anmeldung am Konfigurationsmanager einer COMpact 4000. Zusätzlich geben wir Tipps zur Einbindung der Telefonanlage in ein bestehendes Kundennetzwerk.

Video

Play

Abstandhalter

Produktvorstellung COMfortel IP-Telefone vom 04.07.2014

Titel
Die neuen COMfortel IP-Telefone – Vorstellung, Besonderheiten, Einrichtung einer IP-Kamera

Beschreibung
Lernen Sie in diesem Auerswald-Technik-Webinar die jüngsten Mitglieder der COMfortel-Familie kennen.
Wir stellen Ihnen die Geräte im Einzelnen vor und erläutern die Unterscheidungsmerkmale.

Um die Neuvorstellung gleich mit etwas Praktischem zu verbinden, zeigen wir Ihnen auch die Einrichtung einer IP-Kamera an einem COMfortel 2600 IP.

VideoPräsentation

Play

PDF

Abstandhalter