Themen



Auerswald „Move IT“

Dauer: ½ Tag

Für Sie vor Ort mit neuen Produkten und Tools!

Auch heute gibt es noch Dinge, die man besser persönlich besprechen kann. Deshalb gehen wir von Mitte September 2019 bis Januar 2020 wieder auf Tour und zeigen Ihnen bei Ihrem Vertriebspartner direkt vor Ort unsere neuesten Produkte und Tools! Lassen Sie sich live von der einfachen Inbetriebnahme bzw. Einrichtung unserer Technik überzeugen. Es erwartet Sie ein interessanter Nachmittag mit folgenden Themen:

  • Der Wunsch vieler Reseller – das neue Profi-IP-DECT-System stellt sich vor
  • COMfortel D-Serie – SIP-Telefone und deren Einsatzgebiet
  • Einfache und schnelle Planung – der brandneue Sales Configurator
  • Max-VoIP – die Firmware 7.4 – jede Menge neue Funktionen und trotzdem kostenlos
  • Garantieerweiterung – Mehr Sicherheit für Ihren Kunden – mehr Marge für den Reseller
  • Ausblick: Der IP-Anlagenanschluss von Auerswald – alles aus einer Hand

Die Veranstaltungen finden in diesem Jahr ausschließlich bei unseren Distributions- und Großhandelspartnern statt. Beginn der Veranstaltungen jeweils: 13:00 Uhr, Ende: ca. 16:30 Uhr, Teilnehmerpauschale: 20,00 € zzgl. MwSt. (Abweichungen sind je nach Veranstaltungsort möglich – Berechnung erfolgt über die Vertriebspartner, keine Rückerstattung möglich). Änderungen vorbehalten.

Alle Termine und die Anmeldung zu den „Move IT”-Veranstaltungen finden Sie hier

Abstandhalter

All-IP Basic Workshop

Dauer: 1 Tag

Grundlagen digitaler Übertragungstechnik, Aufbau von VoIP-Netzen, Einrichtung von ITK-Systemen an All-IP-Anschlüssen, Fehlersuche

All-IP ist DAS Thema der letzten Jahre, was uns bis zur vollständigen Umstellung von VoIP-Netzen und auch in weiterer Zukunft begleiten wird. Die damit verbundenen „neuen“ Begriffe, Techniken, Verfahren und Fehlermöglichkeiten stellen den Errichter einer ITK-Installation vor anspruchsvolle, teilweise unbekannte Herausforderungen.

In diesem Workshop werden die Grundlagen digitaler Übertragung vermittelt und gleich am Beispiel heutiger All-IP-Installationen in der praktischen Anwendung umgesetzt. Mit diesem Fachwissen ausgestattet, können Sie Ihre Kunden mit den richtigen Vorbereitungen und Maßnahmen bei der Umstellung auf All-IP begleiten.

Inhaltsübersicht (Download)

Abstandhalter

Einrichten von erweiterbaren ITK-Anlagen – Auerswald Specialist Q1

Dauer: 1 Tag   q1

Anschlussarten (inkl. All-IP), Teilnehmer/Nebenstellen, Systemmerkmale, Erweiterungsoptionen, offener Workshop: in wenigen Schritten betriebsbereit

In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden Möglichkeiten moderner ITK-Systeme kennen und erlangen die Fähigkeit, ein solches System fachlich korrekt und auf die Bedürfnisse des Nutzers zugeschnitten in Betrieb zu nehmen.

Als fachliche Voraussetzung bringen Sie idealerweise Kenntnisse aus den Bereichen Elektro- und TK-Technik mit, auch sind Ihnen die Grundbegriffe der VoIP-Technik (All-IP) nicht fremd. Das Seminar ist bestens geeignet als Einstieg in die Auerswald ITK-Welt.
Mit diesem Seminar erwerben Sie die Qualifizierung Auerswald Specialist Q1.

Im Seminar verwendete Produkte:
COMpact 4000, COMfortel-Systemtelefone

Inhaltsübersicht (Download)

 

 


Fit für das Auerswald Specialist Q1?

 

Die Qualifikation unserer Partner liegt uns am Herzen!

Wir unterstützen Sie mit einem umfangreichen, praxisorientierten und aktuellen Schulungsprogramm. Unserer Erfahrung nach fällt jedoch bei vielen Partnern – vor allem im Bereich der Grundlagenseminare – die Selbsteinstufung schwer.

Dafür haben wir jetzt eine Lösung! Mit diesem kleinen Test können Sie selbst Ihr Wissen auf die Probe stellen und bekommen am Ende eine Einstufungs-Empfehlung.

Jetzt testen!

Abstandhalter

Einrichten von vollmodularen ITK-Systemen – Auerswald Professional Q2

Dauer: 1 Tag  q2

Gewerbliche Anwendungsszenarien, Systemtelefonie, VoIP-Migration (All-IP), außen liegende Nebenstellen, UC, Sicherheitsanforderungen, offener Workshop

Modulare ITK-Systeme können individuell nach Kundenanforderungen zusammengestellt, konfiguriert und später verändert werden. Dieses Seminar zeigt Ihnen Möglichkeiten zur Realisierung unterschiedlicher Szenarien im professionellen Umfeld und berücksichtigt die Anforderungen bei der Einrichtung bzw. Migration von All-IP-Anschlüssen und IP-fähigen Telefonen. Auch sicherheitsrelevante Aspekte werden hierbei betrachtet.

Netzwerk- und VoIP-Grundkenntnisse sowie die Qualifizierung Auerswald Specialist Q1 bringen Sie idealerweise als optimale fachliche Vorbereitung mit.
Mit diesem Seminar erwerben Sie die Qualifizierung Auerswald Professional Q2.

Im Seminar verwendete Produkte:
COMpact 5x00(R), COMfortel IP- und ISDN-Systemtelefone (Tisch- und Mobilgeräte), PBX Call Assist 3

Inhaltsübersicht (Download)

Abstandhalter

Funktionale Erweiterungen für ITK-Systeme – Auerswald Expert Q3

Dauer: 1 Tag    q3

Integrierte und externe Lösungen zur Systemerweiterung, Anbindung von SIP-, IP-System- und IP-DECT-Telefonen,
VoIP Security, offener Workshop

Die Nutzung vorhandener IT-Strukturen, Vernetzung unterschiedlicher Gerätearten, systemübergreifende Messaging-Systeme und Adressbestände, Sprachdatensicherheit in der VoIP-Telefonie sowie Inhouse-Mobilität sind die heutigen Anforderungen an ein modernes ITK-System. Denn Kunden erwarten eine nach ihrem Bedarf individualisierte, umfassende Kommunikationslösung aus einer Hand.

Das eintägige Aufbauseminar vermittelt Ihnen das Know-how, um diese Herausforderungen anzunehmen. Als Teilnahmevoraussetzung sind Sie mit den Grundfunktionen der Auerswald Systeme und den Inhalten der Seminare Auerswald Specialist Q1 / Auerswald Professional Q2 bestens vertraut.
Sie erwerben mit dem Seminar die Qualifizierung Auerswald Expert Q3.

Im Seminar verwendete Produkte:
COMmander 6000(R/RX), COMfortel IP-DECT-System, COMfortel IP- und ISDN-Systemtelefone, PBX Call Assist 3

Inhaltsübersicht (Download)

Abstandhalter

Das Seminar für Fortgeschrittene – Auerswald Advanced Training

Dauer: 1 Tag  q3

Rezertifizieren Sie Ihren Status! Integrierte und externe Lösungen zur Systemerweiterung, Anbindung von SIP-, IP-System- und IP-DECT-Telefonen sowie VoIP Security

Das tiefergreifende Advanced Training vermittelt Ihnen das Know-how, um auf die Herausforderungen im Arbeitsalltag noch besser reagieren zu können. Als Teilnahmevoraussetzung sind Sie mit den Grundfunktionen der Auerswald Systeme und den Inhalten der Seminare Auerswald Specialist Q1/Auerswald Professional Q2 bestens vertraut.

Gleichzeitig ist das Auerswald Advanced Training auch ein Qualifikations-Update-Seminar für Q2 oder Q3, über das Sie Ihren Partnerstatus als Auerswald Advanced oder Premium Partner erneuern, um weitere zwei Jahre alle Vorteile als zertifizierter Auerswald Partner zu genießen.

Inhaltsübersicht (Download)

Abstandhalter

Auerswald Lösungs-Workshop

Dauer: 1 Tag

Vom Kundenwunsch zum eingerichteten System. Kundenwünsche verschiedenster Zielgruppen und Branchen fachgerecht in ITK-Systemen umzusetzen ist heute eine Voraussetzung, um erfolgreich am Markt zu agieren. In diesem eintägigen Lösungs-Workshop werden Ihnen Schritt für Schritt die notwendigen Kenntnisse hierfür vermittelt.

Im Vorfeld des Seminars, als Grundlage für Ihre Anmeldung und Teilnahme, schreiben Sie bitte eine Kundenanwendung an seminare@auerswald.de, die im Seminar umgesetzt werden soll. Gemeinsam in der Seminargruppe von max. 8 Teilnehmern erlernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie Ihr Kundenszenario sich in der Einrichtung der Anlage widerspiegelt.

So entsteht aus dem Kundenwunsch eine Dokumentation, mit deren Hilfe anschließend das Szenario in das ITK-System integriert wird. Dabei werden die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten, die das ITK-System zur Realisierung anbietet, besprochen. Jeder Teilnehmer erhält hierbei die Möglichkeit, eigene Lösungsansätze vorzuschlagen. 

Gleichzeitig sind die Lösungs-Workshops auch Qualifikations-Update-Seminare für Q2 oder Q3, über die Sie Ihren Partnerstatus als Auerswald Advanced oder Premium Partner erneuern, um weitere zwei Jahre alle Vorteile als zertifizierter Auerswald Partner zu genießen. 

Inhaltsübersicht (Download)

Abstandhalter