Plötzlich Homeoffice? Produktiv arbeiten trotz Corona

Liebe Kunden,

auch wir verfolgen die Entwicklungen rund um das Coronavirus sehr genau und möchten Sie über unsere Maßnahmen in dieser besonderen Situation informieren.

Wir sind dankbar, dass es bisher keinen Fall von COVID-19 in unserer Belegschaft gibt, und wir weiterhin in der Lage sind, Ihre Aufträge wie gewohnt zu bearbeiten und zu versenden.

Bei Auerswald haben wir bereits frühzeitig entsprechende Vorkehrungen getroffen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen und gleichzeitig die reibungslose Abwicklung Ihrer Bestellungen sicherzustellen.

Wir haben schon in den vergangenen Jahren angefangen eine Infrastruktur zu schaffen, die es uns erlaubt, Mitarbeiter aus nicht produktions- und versandrelevanten Abteilungen auch über einen längeren Zeitraum von zu Hause aus arbeiten zu lassen. Die fernmündliche Erreichbarkeit unserer Mitarbeiter ist also auch in den kommenden Wochen gewährleistet.

✔  So haben wir unsere bereits hohen Hygienestandards aufgerüstet. Zusätzliche Handdesinfektionsstationen in unserem Unternehmen und aufklärende Plakate sollen dabei helfen, die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

✔  Geschäftsreisen wurden bis auf Weiteres abgesagt, der größte Teil unserer Mitarbeiter arbeitet seit dieser Woche von zuhause aus.

✔  Wir sind mit allen Materialien ausgestattet, die wir zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen benötigen. Beeinträchtigungen sind nicht zu erwarten.

✔  Wir tauschen uns regelmäßig mit den Zustelldiensten aus, um rechtzeitig auf regional bedingte Veränderungen reagieren und Ihnen diese gegebenenfalls per Newsletter oder Hinweis auf unserer Webseite mitteilen zu können.

✔  Gern unterstützen wir Sie per Remote Online Support bei der Einrichtung außenliegender Nebenstellen für Ihre Kunden, damit diese auch arbeitsfähig bleiben. Möchten Sie das Angebot nutzen, wenden Sie sich bitte an support@auerswald.de.

Unsere oberste Priorität ist es, Ihnen weiterhin einen ausgezeichneten Service sowie hochwertige Produkte zu bieten und gleichzeitig die Gesundheit und Sicherheit unserer Belegschaft zu jeder Zeit zu gewährleisten. Dafür werden wir alles in unserer Macht Stehende tun. Wir sind zuversichtlich, diese Herausforderung gut zu meistern.

Ansonsten hoffen wir, dass diese Ausnahmesituation in absehbarer Zeit überstanden sein wird und wir gemeinsam wieder in den normalen Alltag zurückkehren können.

Befinden auch Sie sich im Homeoffice? Dann zeigen wir Ihnen in diesen Videos die notwendigen Schritte an einem COMfortel D-400 zum Einrichten einer OpenVPN-Verbindung und einer IPSec VPN-Verbindung.  

Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, dass Sie und Ihre Familien gut durch diese schwierige Zeit kommen.

Bleiben Sie gesund!