Europa für Niedersachsen

ESF Förderung für die niedersächsischen Regionen

Wofür steht ESF?

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung – er investiert in Menschen. Der Fond unterstützt Unternehmen und Beschäftigte bei der Qualifizierung und Fachkräftesicherung. Er fördert die Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt, unterstützt die Menschen beim Zugang zu besseren Arbeitsplätzen und bei der beruflichen Bildung und Qualifizierung. Er leistet so einen Beitrag zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts und zur Armutsbekämpfung.

Was ist das Ziel?

Ziel des ESF ist es, ein hohes Beschäftigungsniveau zu erreichen, die Qualität der Arbeitsplätze sowie die Jobchancen zu verbessern und Armut zu bekämpfen.

Die Querschnittsziele der ESF Förderung lauten:

  • Bewältigung des demografischen Wandels
  • Chancengleichheit von Männern und Frauen
  • Nichtdiskriminierung sowie Nachhaltigkeit

Der ESF ist damit das wichtigste Finanzierungsinstrument der Europäischen Union für Projekte, die den Menschen und seine Bedürfnisse im Blick haben.

Was fördert der ESF bei Auerswald?

Folgende Projekte werden mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds bei Auerswald gefördert:

  • Weiterbildung zur Projektmanagement-Fachfrau (GPM) / IPMA Level D                PDF

International anerkannt befähigt die Zertifizierung zum Projektmanagement-Fachmann (GPM) / IPMA Level D zur zielorientierten Organisation, Planung und Steuerung von Projekten. Die Zertifizierung im Projektmanagement basiert auf den internationalen Standards der International Competence Baseline (ICB), welche von der International Project Management Association, IPMA, festgelegt und permanent weiterentwickelt werden.

 

Weitere Informationen zur ESF Förderung finden Sie unter: www.europa-fuer-niedersachsen.de