Reparaturabwicklung

Rep Fluss

Sie möchten ein GerÀt zur Reparatur einsenden, verwenden Sie bitte unser Serviceformular:

Serviceformular

Hinweis:
Der Preis fĂŒr die Reparatur wird Ihnen beim AusfĂŒllen und nach Ausdrucken des Reparaturformulars angezeigt. Besteht fĂŒr Ihr GerĂ€t ein Garantieanspruch, dann nehmen Sie diese Preise einfach nur zur Kenntnis, die Reparatur ist in diesem Fall selbstverstĂ€ndlich kostenlos fĂŒr Sie. Ist Ihr GerĂ€t zu alt fĂŒr eine Garantieabwicklung oder es gibt einen Grund fĂŒr eine Garantieablehnung (Überspannung, Gewalteinwirkung, Wasser, 
), so gelten die ausgewiesenen Preise.

Garantiebedingungen als PDF zum Download


Service-Bedingungen

  1. Service fĂŒr Endanwender – allgemeine Informationen
  2. Reparaturabwicklung
  3. Garantie / Garantieablehnung
  4. KVA - Kostenvoranschlag
  5. Zahlungsmöglichkeiten

  1. Service fĂŒr Endanwender – allgemeine Informationen
    Um eine möglichst schnelle Abwicklung bei Reparaturen zu erreichen, werden wir direkt am Tage des Eingangs Ihres defekten GerĂ€tes ein TauschgerĂ€t auf den Weg bringen. Das TauschgerĂ€t wird im gleichen Alter oder jĂŒnger als das eingeschickte GerĂ€t sein.
    Bitte stellen Sie vor dem Versand an uns sicher, dass auf all Ihren Auerswald-GerĂ€ten die jeweils aktuelle Firmware installiert ist. Nur wenn das GerĂ€t trotzdem nicht einwandfrei funktioniert und Sie andere Fehlerursachen ausschließen ist eine Einsendung zur Reparatur sinnvoll. Hier bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten.
    Allen gemein ist, dass die Beauftragung an uns ĂŒber ein online Formular initiiert wird, welches Sie im Servicebereich unserer Homepage finden. FĂŒr jedes GerĂ€t/Modul benötigen wir einen eigenen Auftrag.
    Schicken Sie bitte nur das reklamierte GerÀt inklusive des Steckernetzteils und ggf. des Hörers ein. Alles andere Zubehör verbleibt bei Ihnen.

  2. Reparaturabwicklung
    Schicken Sie einfach das defekte GerĂ€t nach erfolgter Online-Beauftragung ein. Wir senden Ihnen direkt nach festgestelltem Wareneingang des defekten GerĂ€tes ein TauschgerĂ€t zu. Einzige Voraussetzung fĂŒr diesen Tausch ist, dass Ihr GerĂ€t nicht Ă€lter als fĂŒnf Jahre alt ist. Als Nachweis hierfĂŒr gilt das eingetragene Kaufdatum in Verbindung mit dem internen BetriebstagezĂ€hler. Die RĂŒcksendung erfolgt in der Regel am Tag des Wareneingangs bei uns. Möchten Sie lieber das eigene reparierte GerĂ€t zurĂŒck haben, so ist natĂŒrlich auch das möglich. Bitte haben Sie in diesem Fall VerstĂ€ndnis dafĂŒr, dass die hinzukommende Bearbeitungszeit in der Reparaturabteilung bis zu 5 Werktage betrĂ€gt.
    In beiden FĂ€llen gelten die gleichen Pauschalpreise fĂŒr die Reparatur. Über diese Preise werden Sie direkt bei der Online-Beauftragung informiert. Anschließend erscheinen die Reparaturpreise auf dem von Ihnen zu unterschreibenden Reparaturauftrag, den Sie per E-Mail als PDF-Datei erhalten. Diesen Auftrag legen Sie nach Ausdruck und Unterschrift bitte in das Paket mit dem defekten GerĂ€t. Den ebenfalls ĂŒbermittelten „Adressaufkleber“ kleben Sie bitte nach Ausdruck auf das Paket. Die Kosten fĂŒr den Versand tragen wir. Nutzen Sie einen anderen Transportdienst, dann tragen Sie die Kosten.
    Unfrei eingesandte Ware können wir leider nicht annehmen.

  3. Garantie / Garantieablehnung
    Sollte sich das von Ihnen eingesandte GerĂ€t innerhalb der 2- oder 3-jĂ€hrigen Herstellergarantiezeit befinden, ist in den meisten FĂ€llen die Reparatur fĂŒr Sie kostenlos.
    Vorbehaltlich unserer abschließenden ÜberprĂŒfung Ihres eingesandten GerĂ€tes erhalten Sie, zunĂ€chst kostenfrei, Ihr TauschgerĂ€t. Im Falle einer Garantieablehnung, z.B. bei ÜberspannungsschĂ€den, WasserschĂ€den oder bei SchĂ€den durch Gewalteinwirkung, erhalten Sie eine entsprechende Rechnung ĂŒber den Betrag, den Sie bereits im Reparaturauftrag fĂŒr diesen Fall mit Ihrer Unterschrift freigegeben haben. Hören Sie innerhalb von drei Wochen nach dem Wareneingang nichts von uns, können Sie von einer Garantieabwicklung ausgehen.
    Wird kein Fehler festgestellt, behalten wir uns die Berechnung der ÜberprĂŒfung vor.

  4. KVA - Kostenvoranschlag
    NatĂŒrlich kann es den Fall geben, in dem Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr GerĂ€t wirklich defekt ist. In diesem Fall ĂŒberprĂŒfen wir das GerĂ€t gemĂ€ĂŸ Ihrer Fehlerbeschreibung mit unseren umfangreichen Standardtestverfahren. Anschließend erhalten Sie einen Kostenvoranschlag und Sie können sich immer noch entscheiden das GerĂ€t unrepariert zurĂŒckzubekommen, zum Pauschalpreis reparieren zu lassen oder Sie entscheiden sich dafĂŒr, dass wir Ihr GerĂ€t fĂŒr Sie kostenlos entsorgen. In jedem Fall fallen allerdings die Kosten fĂŒr die ÜberprĂŒfung Ihres GerĂ€tes an. Wenn Sie möchten, erstellen wir Ihnen natĂŒrlich gerne auch ein Angebot fĂŒr ein passendes Nachfolgeprodukt.

  5. Zahlungsmöglichkeiten
    Folgende Zahlungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen an:
    - Nachnahme (nur in Deutschland)
    - Vorkasse
    - Lastschrift (EU weit)