USV-300/-500 Sinus

Dokumentation

Bezeichnung Sprache Version Download Dateigrösse
de Bedienhandbuch de 01 01/99 PDF Download 122 KByte

Version Download Dateigrösse

KonformitÀtserklÀrung

01

PDF Download

46 KByte

Technische Daten

Leistung

Ausgangsleistung USV-300 Sinus: 300 VA oder 180 W

Ausgangsleistung USV-500 Sinus: 500 VA oder 300 W

Eingangsdaten

Eingangswechselspannung: 220 bis 240 V AC

Eingangsspannungstoleranz: 65 bis 275 V AC

Max. Eingangsspannung: 350 V (ĂŒber 275 V Batteriebetrieb)

Min. Inbetriebnahmespannung: 187 V AC

Eingangsfrequenz: 50 oder 60 Hz

Eingangsfrequenztoleranz: ± 2,5 Hz

Leerlaufverlustleistung: typ. 7 W

Eingangsstrom USV-300 Sinus: 1,7 A

Eingangsstrom USV-500 Sinus: 2,8 A

Eingangssicherung: 3,15 A T; 5 x 20

Ausgangsdaten

Ausgangswechselspannung: 230 V (geeignet fĂŒr 220 bis 240 V Last)

AusgangsspannungsstabilitÀt: nominal ± 2% (Batteriebetrieb, RMS-Wert)

Ausgangsfrequenz: 50 Hz oder 60 Hz (automatisch)

Ausgangsfrequenz bei Batteriestart: zuletzt gemessene Frequenz (Standard 50 Hz)

Ausgangsfrequenzbereich: kleiner als ± 0,1 Hz (Batteriebetrieb)

Ausgangskurvenform: sinusförmig

Leistungsfaktor: 0,6 (0,7 bei 90% Last)

Umschaltzeit: typ. 4 ms

Automatische Spannungsregelung: bei 165 bis 275 V Eingangsspannung schwankt die Ausgangsspannung zwischen 190 bis 254 V

Batterie (Werte bei 25°C)

Nennspannung: 12 V DC

KapazitĂ€t, Anzahl: 7 Ah, 1 StĂŒck

Typ: Bleigel, versiegelt, wartungsfrei

Betriebsdauer: bis zu 6 Jahre, je nach Anwendung

Batterieladezeit fĂŒr 90%: KapazitĂ€t ca. 1 Stunde

ÜberbrĂŒckungszeit USV-300 Sinus: Volllast 300 VA ca. 10 min., Last 100 VA ca. 40 min.

ÜberbrĂŒckungszeit USV-500 Sinus: Volllast 500 VA ca. 4 min., Last 100 VA ca. 40 min.

Umgebung

Sicherheit: EN 50091-1-1

Elektromagnetische KompatibilitÀt: EN 50091-2

Umgebungstemperatur: -10 bis +40°C

BetriebsgerÀusch, 1 m Abstand: kleiner als 35 dB(A)

Max. relative Luftfeuchtigkeit: 95% (nicht kondensierend)