SG-100 / SG-200

  • Ueberspannungsschutz SG-100 / SG-200 | Auerswald
  • Ueberspannungsschutz SG-100 / SG-200 | Auerswald
  • Ueberspannungsschutz SG-100 / SG-200 | Auerswald

SG-100 / SG-200

Überspannungsschutzmodule zum effektiven Schutz gegen Überspannungen für All-IP- und traditionelle Telekommunikationsanschlüsse.

  • Perfekt gesicherte Telekommunikationsinfrastruktur
  • Plug and Play – einfachste und schnelle Inbetriebnahme
  • Volle Leistungsfähigkeit – Bandbreiten gewährleistet
  • Keine Produktivitätseinbußen durch Ausfall des Internetzugangs

Mit den Modulen der SG-Serie schützen Sie Ihren Router oder ein abgesetztes Endgerät Ihrer ITK-Infrastruktur vor Überspannungen aus dem Kommunikationsnetz. Für den Einsatz an ADSL-Anschlüssen mit Splitter, ISDN- oder analogen Amtanschlüssen, abgesetzten analogen Nebenstellen, abgesetzten UP0-Nebenstellen oder analoge Türsprechstellen ist das SG-100 die richtige Wahl. Das SG-200 ist für die Verwendung an All-IP-Anschlüssen wie VDSL oder ADSL ohne Splitter konzipiert.

Entscheidungshilfe SG100 SG200 de 
 
  • Geeignet für die Verwendung an einem:
    • ADSL-Anschluss mit Splitter
    • ISDN-Amtanschluss
    • analoge Amtanschluss
    • abgesetzte analoge oder UP0-Nebenstelle sowie analoge Türsprechstelle
    • ADSL- und VDSL-Anschlüsse im Grenzbereich mit bereits verringerter Bandbreite
  • Geeignet für die Verwendung an All-IP-Anschlüssen:
    • VDSL-Anschlüssen
    • Geeignet für VDSL 100
    • ADSL-Anschlüssen ohne Splitter
Allgemein  
Ländertypisch verwendbar: Europaweit
Umgebungstemperatur im Betrieb: -5 bis +40 ºC
Umgebungstemperatur bei Lagerung: -40 bis +70 ºC
Relative Luftfeuchtigkeit im Betrieb: 5 % bis 95 %, nicht kondensierend
Montageart: Wandmontage
Schutzgrad: IP20
Gehäuse: Kunststoff (brandgeschützt), schwarz
Abmessungen: 142 mm x 81 mm x 27 mm
Gewicht: 106 g (SG-100), 111 g (SG-200)
Sicherheit: CE
SG-100  
Ableiterklasse: Type 2P1
Nennspannung (UN): 70 V AC / 100 V DC
Höchste Dauerspannung (UC): 85 V AC / 120 V DC
Nennstrom bei 45 °C (IL): <= 200 mA
C2 Nennableitstoßstrom 5 kV (8/20 μs) gesamt (In): 5 kA
C2 Nennableitstoßstrom 5 kV (8/20 μs) pro Ader (In): <= 2,5 kA (Betrieb mit Drahtklemme)
<= 2 kA (Betrieb über RJ45-Buchse)
Schutzpegel Ad-Ad bei C2 (UP): <= 130 V
Schutzpegel Ad-PG bei C2 (UP): <= 230 V
Serienimpedanz pro Ader (0 bis 30 MHz): 2,4 Ω +-20%
Grenzfrequenz Ad-Ad (100 Ω) (fG): 0 bis 100 MHz
Kapazität Ad-Ad (C): <= 10 pF
Kapazität Ad-PG (C): <= 10 pF
Impuls-Rücksetzzeit: <= 160 ms
Überlastungs-Ausfallmodus: Modus 3 (Auftrennen der Leitung)
SG-200  
Ableiterklasse: Type 2P1
Nennspannung (UN): 20 V AC
Höchste Dauerspannung (UC): 28 V AC / -- DC
Nennstrom bei 45 °C (IL): <= 60 mA
C2 Nennableitstoßstrom 5 kV (8/20 μs) gesamt (In): 5 kA
C2 Nennableitstoßstrom 5 kV (8/20 μs) pro Ader (In): <= 2,5 kA (Betrieb mit Drahtklemme)
<= 2 kA (Betrieb über RJ45-Buchse)
Schutzpegel Ad-Ad bei C2 (UP): <= 45 V
Schutzpegel Ad-PG bei C2 (UP): <= 230 V
Serienimpedanz pro Ader (0 bis 30 MHz): 3,8 Ω resisitiv +-20% + 100 nF kapazitiv
Grenzfrequenz Ad-Ad (100 Ω) (fG): 35 kHz bis 80 MHz
Kapazität Ad-Ad (C): <= 15 pF
Kapazität Ad-PG (C): <= 10 pF
Impuls-Rücksetzzeit: <= 160 ms
Überlastungs-Ausfallmodus: Modus 3 (Auftrennen der Leitung)

Keine Produktabbildung

Datenblatt SG-100 / SG-200

2 Seiten - PDF

deutsch

Produktabbildung
Dokumentation
Zur Bestellliste

* Unverbindl. Preisempfehlung inkl. MwSt.
(Preis gilt ausschließlich für Deutschland!)

Preisliste >