Auerswald auf der Light+Building 2012

Cremlingen, April 2012. Nach einer gelungenen Premiere auf der Light+Building 2010 wird Auerswald auch dieses Mal auf der Leitmesse für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation vom 15. bis 20. April in Frankfurt vertreten sein. Im Fokus der Produktpräsentation wird das neue COMfortel 3500 stehen, ein Telefon mit einem völlig neuartig konzipierten Bedienkonzept, das erstmals Standard-SIP- und IP-Systemtelefonie parallel ermöglicht.

Neben dem COMfortel 3500 präsentiert der norddeutsche ITK-Hersteller auf seinem Stand B70 in Halle 9.0 seine investitionssicheren und flexiblen Kommunikationslösungen: angefangen von der komfortablen Telefonanlage für kleine Unternehmen und private Haushalte bis zum modularen Kommunikationsserver mit Unified Messaging und Unified Communications für Hotels, Filialbetriebe und mittelständische Unternehmen. Die Familie der Türfreisprechsysteme sowie das WG-640, ein Allrounder in Fragen der Gebäudesicherheit, garantieren speziell auch Architekten, Ingenieuren und Planern einen interessanten Besuch auf dem Auerswald Messestand.