Sicherheitslücke bei COMfortel 3200/3500 durch Browser-Wechsel beheben

Vor kurzem wurde die UXSS-Sicherheitslücke in Android-Geräten entdeckt. Diese Sicherheitslücke betrifft alle Geräte bis zur Android-Version 4.3 und damit auch die Auerswald Telefone COMfortel 3200 und COMfortel 3500. Da der Fehler im vorinstallierten Standard-Browser von Android liegt, ist eine Korrektur durch Auerswald leider nicht möglich.

Wir empfehlen den Nutzern eines COMfortel 3200 und COMfortel 3500 künftig einen alternativen Browser zu verwenden und diesen unsicheren Standard-Browser zu meiden.
Wir haben für Sie verschiedene Browser getestet. Dabei haben wir nicht nur darauf geachtet, dass die Sicherheitslücke geschlossen ist. Uns war auch wichtig, dass der Browser für Sie einfach zu installieren ist.
Folgende Browser können wir Ihnen nun empfehlen:

Beide Browser lassen sich von der jeweiligen Hersteller-Webseite ohne Nutzung eines App-Stores installieren. Von den beiden genannten Browsern ist aus unserer Sicht der UC Browser der angenehmere, da er die volle Displaygröße nutzt.