COMpact 3000 ISDN

Bezeichnung Sprache Version Handbuch Dateigrösse
de Bedienungsanleitung de 10 12/15 OnlineHandbuch PDF Download 4.181 KByte Ă„nderungen
Schnellinbetriebnahmeanleitung de 06 02/15   PDF Download 733 KByte Ă„nderungen
Bohrschablone de/en 03 01/12   PDF Download 70 KByte
Lizenzinformationen fĂĽr Firmware 15 03/2017 PDF Download 301 KByte
Version Download Dateigrösse

Konformitätserklärung

06

PDF Download

144 KByte

Technische Daten

Stromversorgung

Versorgungsanschluss: Steckernetzteil mit Eurostecker, 230 VAC +/-10 %, 50 Hz

Steckernetzteil: Typ-Nr. FW7577/EU/40

Leistungsaufnahme: Min. 2,4 W, max. 15 W

Erweiterungsmodule: Stromversorgung aus der TK-Anlage

Umgebungsbedingungen

Betrieb 0 bis +40 °C
Vor direkter Sonneneinstrahlung schĂĽtzen!

Lagerung und Versand -20 bis +70 °C

Luftfeuchtigkeit 10 bis 90 %, nicht kondensierend

Anschlussmöglichkeiten am Grundgerät

Analog intern: 4 interne analoge Ports

VoIP intern/extern, PC und LAN: Ethernet-Port

Drucker und Speicher: USB-Host und SD-Kartenfassung

ISDN extern: 1 externer S0-Port

Erweiterungsmodule: 1 Modulsteckplatz

Anschlussmöglichkeiten am COMpact ISDN-Modul

ISDN intern/extern: 1 S0-/UP0-Port, wahlweise als interner S0-Port, interner UP0-Port oder externer S0-Port schaltbar (SteckbrĂĽcke)

Anschlussmöglichkeiten am COMpact S0-Modul

ISDN intern: 1 interner S0-Port

Anschlussmöglichkeiten am COMpact 2a/b-Modul

Analog intern: 2 interne analoge Ports

Interner analoger Port

Anschluss(einheit): Klemme (2-adrig), am Grundgerät wahlweise TAE-Buchse

Wahlverfahren: IWV oder MFV

Leerlaufspannung: Max. 40 VDC

Schleifenstrom: Ca. 21 mA

Reichweite: 2 x 50 Ω, ca. 790 m bei 0,6 mm Durchmesser

Rufspannung: Ca. 45 Veff, konfigurierbar: 25/50 Hz

Hörtöne: 425 Hz +/-5 %, Intervall +/-10 %

Impedanzen: a/b ZEuro 270 Ohm + 750 Ohm || 150 nF

Frequenzspektrum: 50 bis 7000 Hz (Wideband-Klangqualität)

Interner S0-Port

Anschluss(einheit): Klemme (4-adrig), wahlweise RJ-45-Buchse

Anschlussart: S0-Basisanschluss als Mehrgeräteanschluss, Euro-ISDN (DSS1)

Speisespannung: 40 V + 5 % / –15 %

Speiseleistung: Max. 2,5 W

Endgeräte: Max. 2 ISDN-Endgeräte (davon max. 1 Endgeräte ohne eigene Speisung, z. B. verschiedene ISDN-Telefone)

Reichweite: Max. 100-200 m (bei Busverlegung; für die IAEAnschlusstechnik gelten die europäischen Normen ENV41001 [DINV41001] und EN28877)

Abschlusswiderstände: Schaltbar; im Auslieferzustand ein

Interner UP0-Port

Anschluss(einheit) Klemme (2-adrig)

Anschlussart UP0 mit Euro-ISDN-Protokoll (DSS1); 2 B-Kanäle, direkter Anschluss eines UP0-Telefons oder des UP0/0 Adapters

Speisespannung 40 V + 5 % / –15 %

Speiseleistung Max. 2,5 W

Reichweite geschirmtes Kabel: bis zu 600 m; ungeschirmtes

Kabel: bis zu 1000 m

Externer S0-Port

Anschluss(einheit): RJ-45-Buchse

Anschlussart: S0-Basisanschluss als Mehrgeräteanschluss oder als TK-Anlagenanschluss, Euro-ISDN (DSS1), Anlage wird lokal gespeist

Abschlusswiderstände: Fest eingebaut

Ethernet-Port

Anschluss(einheit): RJ-45-Buchse „LAN“

Schnittstelle: 10/100 Base-T (10/100 MBit/s, RJ-45 Twisted Pair), Voll-/Halbduplex Autonegotiation, Auto-MDIX

VoIP (optional)

VoIP-Standard: SIP nach RFC 3261

VoIP-Codecs am externen Anschluss: G.722, G.711, G.726, iLBC

VoIP-Codecs intern: G.722, G.711, G.726, iLBC

Endgeräte: 1 Endgerät pro internen VoIP-Kanal

USB-Host

Anschluss(einheit): USB-A-Buchse

Schnittstelle: USB (High Speed, V2.0)

Sonstiges

Gehäuse: Kunststoff, Chassis mit Deckel und Abdeckhaube

Abmessungen (B x H x T):
240 mm x 240 mm x 58,4 mm (Grundgerät)
125 mm x 40 mm x 16 mm (COMpact 2a/b-Modul)
125 mm x 40 mm x 16 mm (COMpact S0-Modul)

Gewicht: 840 g (Grundgerät)
110 g (Steckernetzteil)
20 g (COMpact 2a/b-Modul)
30 g (COMpact S0-Modul)

Sicherheit: CE, LVD, EN 60950